Twitch Stream nicht richtig Scharf :?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    @TbMzockt

    Das ergibt natürlich alles Sinn, ich hätte vielleicht auch zitieren sollen ^^

    Kaddi288 schrieb:

    Wenn diese beiden Optionen, bzw. eine der beiden, nicht gegeben sind, ist es nämlich auf Twitch nicht möglich in ordentlicher Qualität zu streamen


    Darum ging es mir, auch wenn mir durchaus klar ist, dass nicht jeder alles schauen kann, ist es ja dennoch möglich in gleicher Qualität wie ein Partner zu Streamen :)
    Vielleicht hadere ich auch nur mit der Wortwahl :/

    Irgendwo muss man natürlich abwägen, Qualität <-> Performance - aber da gibt es ja auch bedingt ein paar Möglichkeiten, wie Du mir im anderen Thread erklärt hast :)
  • CoRori schrieb:


    Darum ging es mir, auch wenn mir durchaus klar ist, dass nicht jeder alles schauen kann, ist es ja dennoch möglich in gleicher Qualität wie ein Partner zu Streamen :)
    Vielleicht hadere ich auch nur mit der Wortwahl :/


    Als nicht Twitch-Partner ist es nicht möglich in HD und damit in der Qualität eines Partners zu streamen. Man kann zwar im Streaming-Tool an der Quali schrauben, aber Twitch schiebt dem Ganzen da einen Riegel vor, damit man, wenn man die entsprechende Größe nicht erreicht hat, Geld ausgibt, um eben doch gute Quali bieten zu können ;)
  • Kaddi288 schrieb:

    CoRori schrieb:


    Darum ging es mir, auch wenn mir durchaus klar ist, dass nicht jeder alles schauen kann, ist es ja dennoch möglich in gleicher Qualität wie ein Partner zu Streamen :)
    Vielleicht hadere ich auch nur mit der Wortwahl :/


    Als nicht Twitch-Partner ist es nicht möglich in HD und damit in der Qualität eines Partners zu streamen. Man kann zwar im Streaming-Tool an der Quali schrauben, aber Twitch schiebt dem Ganzen da einen Riegel vor, damit man, wenn man die entsprechende Größe nicht erreicht hat, Geld ausgibt, um eben doch gute Quali bieten zu können ;)


    Was? Man kann als nicht-Twitchpartner genauso in 1080p 60 fps streamen. Mehr als 3500kbit/s kann und darf ein Twitch Partner auch nicht streamen, da macht Twitch keinen Unterschied. Und zahlen muss man an Twitch sowieso nichts, außer man will Turbo haben oder einen Freund/Streamer unterstützen. Wo auch immer du deine Informationen her hast, die Quelle würd ich gerne sehen.
    Alles was ein Twitch-Partner mehr hat, ist Transcoding und die Möglichkeit Werbung einzuspielen udn den Stream zeitlich zu verzögern. (Und den Sub-Button)
  • GammaDeluxe schrieb:

    Kaddi288 schrieb:

    CoRori schrieb:


    Darum ging es mir, auch wenn mir durchaus klar ist, dass nicht jeder alles schauen kann, ist es ja dennoch möglich in gleicher Qualität wie ein Partner zu Streamen :)
    Vielleicht hadere ich auch nur mit der Wortwahl :/


    Als nicht Twitch-Partner ist es nicht möglich in HD und damit in der Qualität eines Partners zu streamen. Man kann zwar im Streaming-Tool an der Quali schrauben, aber Twitch schiebt dem Ganzen da einen Riegel vor, damit man, wenn man die entsprechende Größe nicht erreicht hat, Geld ausgibt, um eben doch gute Quali bieten zu können ;)


    Was? Man kann als nicht-Twitchpartner genauso in 1080p 60 fps streamen. Mehr als 3500kbit/s kann und darf ein Twitch Partner auch nicht streamen, da macht Twitch keinen Unterschied. Und zahlen muss man an Twitch sowieso nichts, außer man will Turbo haben oder einen Freund/Streamer unterstützen. Wo auch immer du deine Informationen her hast, die Quelle würd ich gerne sehen.
    Alles was ein Twitch-Partner mehr hat, ist Transcoding und die Möglichkeit Werbung einzuspielen udn den Stream zeitlich zu verzögern. (Und den Sub-Button)


    Da steht tatsächlich was anderes, aber Fakt ist, dass ein Stream auf Hitbox mit den selben Einstellungen zig mal besser aussieht, als auf Twitch.
  • Anzeige

    Kaddi288 schrieb:

    Da steht tatsächlich was anderes, aber Fakt ist, dass ein Stream auf Hitbox mit den selben Einstellungen zig mal besser aussieht, als auf Twitch.

    Twitch ist auch nicht Hitbox. Videos sehen auf einer lossless AverMedia auch zig mal besser aus als von ner Elgato, ein Argument bringst du dadurch aber nicht. Zwei Streams mit den gleichen Einstellungen sehen auf Twitch absolut identisch aus, egal ob Partner oder nicht. Willst du bessere Streamqualität, dann geh zu Hitbox. Da sind aber weniger Leute, und wenn dort mehr sind, werden die Videos dort genauso aussehen wie auf Twitch.

    Auf Twitch streamt jeder gleich. 3500kbit/s 1080p 30fps und gut ist. Maximale Qualität.
  • GammaDeluxe schrieb:

    Kaddi288 schrieb:

    Da steht tatsächlich was anderes, aber Fakt ist, dass ein Stream auf Hitbox mit den selben Einstellungen zig mal besser aussieht, als auf Twitch.

    Twitch ist auch nicht Hitbox. Videos sehen auf einer lossless AverMedia auch zig mal besser aus als von ner Elgato, ein Argument bringst du dadurch aber nicht. Zwei Streams mit den gleichen Einstellungen sehen auf Twitch absolut identisch aus, egal ob Partner oder nicht. Willst du bessere Streamqualität, dann geh zu Hitbox. Da sind aber weniger Leute, und wenn dort mehr sind, werden die Videos dort genauso aussehen wie auf Twitch.

    Auf Twitch streamt jeder gleich. 3500kbit/s 1080p 30fps und gut ist. Maximale Qualität.


    Ich habe ja geschrieben, dass ich das da auch sehe, dass es es dort anders steht in deinem Link und habe dich bestätigt. Also brauche ich meinerseits kein Argument mehr bringen.
    Aber der Ersteller wollte seinen Stream auf Twitch scharf bekommen und das ist schlichtweg nicht so weit möglich wie in Videos; aus welchen Gründen sei dahin gestellt :)

    Dazu kommt das:

    TbMzockt schrieb:


    Nein, erst wenn du pro Stream mindestens 500 Zuschauer hast schaltet dir Twitch die Subscriber frei (Leute können dich kostenpflichtig Abonnieren) und du bekommst die wählbaren Qualitätsstufen. Ohne das sehen die Zuschauer ja nur die "Source"-Qualität (das was du hochlädst) und können dir nur followen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kaddi288 ()

  • GammaDeluxe schrieb:

    Auf Twitch streamt jeder gleich. 3500kbit/s 1080p 30fps und gut ist. Maximale Qualität.


    720p.

    Guck mal youtube an. Da reichen auch 4000 kbit für 1080p in keinsterweise.

    1080p kann man mit 6 mbit machen. Dann wirds laaangsam mal was.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7