LPs schneiden?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      Nicht Corrupted schrieb:

      Und Pewds Art würde ohne cuts garnicht funktionieren..


      Er hat ab und an schon was ungeschnittenes gemacht ( irgend so ein japano horror ding vor ca. einem jahr [ oder so ?! ] ), das war aber kacke ;D

      Ontopic:
      nochmal meine Frage von vorhin. Warum verbietet youtube nicht einfach den Nutzern den gebrauch von adblock ? (so wie es auch schon auf anderen Seiten gehandhabt wird)
      Lass dir Zeit aber beeil dich !
      Gestreamt wird jeden Di. und Do. ab 18 und jeden Fr. ab 22 Uhr HIER
    • Entertainbrotherz schrieb:

      Ich kenne niemanden der sich normale Lets plays anschaut,

      Dann kennst du jetzt mindestens einen.
      Wenn ich n LP anschaue dann von sekunde 1 bis zur letzten
    • Bador schrieb:

      Sind nicht eher die Leute beschränkt die es geil finden sich Sachen vom Spiel anzugucken wo nichts passiert? Just saying.

      Warum soll das beschränkt sein? Klär mich mal auf. Warum? Und wenn der Lper zusätzlich noch für mich toll kommentiert, versteh ichs erstrecht nicht. Ich finds beschränkt teile des Spiels wegzuschneiden.

      Nicht Corrupted schrieb:

      Und Pewds Art würde ohne cuts garnicht funktionieren..

      Ein weiterer Grund den nicht zu gucken.

      Es gibt auch genügend große die nicht cutten und geguckt werden.

      Rahmschnitzel, Sarazar etc schneiden meines wissens nur dann, wenn sie in einem Spiel partout nicht weiter kommen. Ansonsten cutten die nicht rum. Sind die nicht erfolgreich? die haben doch gute views.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • De-M-oN schrieb:

      Bador schrieb:

      Sind nicht eher die Leute beschränkt die es geil finden sich Sachen vom Spiel anzugucken wo nichts passiert? Just saying.

      Warum soll das beschränkt sein? Klär mich mal auf. Warum? Und wenn der Lper zusätzlich noch für mich toll kommentiert, versteh ichs erstrecht nicht. Ich finds beschränkt teile des Spiels wegzuschneiden.

      Nicht Corrupted schrieb:

      Und Pewds Art würde ohne cuts garnicht funktionieren..

      Ein weiterer Grund den nicht zu gucken.

      Es gibt auch genügend große die nicht cutten und geguckt werden.

      Rahmschnitzel, Sarazar etc schneiden meines wissens nur dann, wenn sie in einem Spiel partout nicht weiter kommen. Ansonsten cutten die nicht rum. Sind die nicht erfolgreich? die haben doch gute views.
      ,


      Danke Youtube aus den Jahr 2012. Youtube has changed. Und wen man sich den Wandel nicht anpasst bleibt man auf langer Sicht auf der Strecke. [Es sei den man hat sich bereits schon seinen Status erarbeitet]
    • Anzeige

      Bador schrieb:

      Danke Youtube aus den Jahr 2012. Youtube has changed. Und wen man sich den Wandel nicht anpasst bleibt man auf langer Sicht auf der Strecke. [Es sei den man hat sich bereits schon seinen Status erarbeitet]

      Ich wette das meine Zuschauer sogar sehr enttäuscht wären, würde ich auf einmal rumcutten.
      Und ich zeige auch 100% Secrets und mach 100% kills und das kommt ebenso eher positiv an das ich die level vollständig zeige.

      Warum muss alles auf ein minimum gecuttet werden? Kommt mir manchmal so vor, als wenn das ein Resultat ist aus der bescheuerten watchtime - welche sowieso total ungenaue werte anzeigt. Video hat nich korrekt gestartet? reload. Kommentar bekommen? Geht man oft auf die videoplayer seite um zu antworten, weil nunmal e-mail genau darauf verlinkt. Und nicht jeder schreibt über die Glocke. Ich kann mich sogar noch erinnern wo ein neuer view angerechnet wurde, wenn man bloß die qualitätsstufe gewechselt hat. Oder Autoplay springt das Video ungewollt mal wieder an. und und und..
      Und wie gesagt, rahmschnitzel und co cutten nach wie vor nicht und die Leute sind deswegen in keinsterweise böse und diese haben immer noch views. Hier schon gar von einer Randgruppe zu sprechen, welche ungecuttete LPs gucken will, find ich schon echt mal richtig krass o.o
      Es gibt mehr als genug Leute die diese cuthölle eben nicht haben wollen. Boah wenn ich nur an lefloid denke. Cuthölle - und das nur wegen der bescheuerten watchtime sortierung. Am besten man macht nur noch 10 sekunden videos, dann haste geile watchtime lol.
      Und trotz meiner 20 bis 30min videos gibt es genug videos die trotz keine cuts in guter position in suche stehen.

      Und ich bin verdammt froh das es mehr als genug LPer gibt, die dieses schreckliche rumgecutte nicht machen.

      Entertainbrotherz schrieb:

      Ich kenne niemanden der sich normale Lets plays anschaut, die sind doch viel zu langwierig!


      Honki Tonks Empire Earth 1 LP ist zb 148 parts lang â ~20 bis 25min. Und stell dir vor. Ich gucke das ganz und das absolut interessiert dran. Warum auch nicht??
      Und das kürzere Videos leichter auf eine höhere watchtime % kommen, sagt doch schon die logik. 10min gucken auf 60min video vs 10min gucken auf 20min video. Längenverhältnis muss man schon mit berücksichtigen. Und eben die ganzen oben genannten dinge. Deswegen geb ich auf die watchtime auch rein gar nichts. Weil sie sowieso völlig falsch repräsentiert.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

    • De-M-oN schrieb:

      Es gibt mehr als genug Leute die diese cuthölle eben nicht haben wollen. Boah wenn ich nur an lefloid denke. Cuthölle


      Stimmt, zum Glück hat Lefloid garkeinen Erfolg.

      Schau doch mal welche Art von Youtuber aktuell krass aufsteigt: Gutes Editing, Extrovertiert, Bunte Thumbnails etc.
    • Und rahmschnitzel, sarazar etc haben jetzt schlechte views oder was?

      und die cutten nicht.

      Aber ich versteh eh nicht, warum ihr auf dieses starke rumgecutte so abfahrt.

      und lefloid macht sich den erfolg doch so hin

      markante thumbs, videotitel etc, dann natürlich schön kurze videos damit yt die videos ja schön immer oben hat etc xD

      Schlau, find ich aber etwas unschöne weise.





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
    • De-M-oN schrieb:

      Rahmschnitzel, Sarazar etc schneiden meines wissens nur dann, wenn sie in einem Spiel partout nicht weiter kommen. Ansonsten cutten die nicht rum. Sind die nicht erfolgreich? die haben doch gute views.

      Hatte ich ja auch schon gesagt. Nur bedingt anwenden. Just solchen Momenten wie du sie genannt hast.


      An die anderen aber mal: Ich denke die Frage ob man schneiden sollte oder nicht liegt jedem selbst überlassen. Jeder ist für sein eigenen Kram verantwortlich. Ihr sucht hier nach Extremen die nicht da sind.

      De-M-oN hat ja mit dem Satz den ich grad zitiert habe es auf den Punkt gebracht noch mal. Cutten sollte Bedingt geschehen. Also ich möchte mir kein LP ansehen wo es darum geht in den nächsten 16 Spielstunden die Spielfigur aufzuleveln indem er im selben Gebiet immer wieder die gleichen Gegner platt macht. Solche Art Stellen kann man dann doch mal überspringen. Das muss man sich als Zuschauer nun wirklich nicht antun.

      Aber ich möchte wenn, dann auch komplett von Anfang bis Ende ein LP sehen.
      Kann mir nicht vorstellen was an irgendeinen Resident Evil Teil zu cutten. (Obwohl... die Monster sind ja so langweilig... vllt die Kämpfe rauscutten. xD)

      Nein, Spaß. Ihr seht schon. Den einen interessiert mehr die Story, den anderen die Kämpfe, den nächsten interessiert der Walkthrough dabei.
      Ein LP vereint doch alles. Und dann noch eure Live Komentare zum Spiel dazu. Wer will da bitteschön Cuts machen? ^^ Wenn, dann möcht ich schon den gesamten Spaß sehen und nicht via Beamfunktion von A nach B teloportieren lassen. Sowas kann man bei Lösungswegen machen wo man versucht Erfolge zu sammeln etc.
    • De-M-oN schrieb:

      Schlau, find ich aber etwas unschöne weise.


      "Unschön" mag sein. Erfolg hat er trotzdem.

      De-M-oN schrieb:

      Und rahmschnitzel, sarazar etc haben jetzt schlechte views oder was?

      und die cutten nicht.


      Wie Bador schon gesagt hat: Die haben alle zu der Zeit angefangen, wo sowas noch der Standard war, aber YouTube hat sich eben verändert, und Kanäle die mehr Wert auf schnelle Unterhaltung legen, wachsen extrem schnell.

      Nenn mir einen Kanal der in dem letzten Jahr angefangen hat, "langsame" Let's Plays macht, und damit Erfolg hat.

      De-M-oN schrieb:

      Aber ich versteh eh nicht, warum ihr auf dieses starke rumgecutte so abfahrt.


      Unterhält uns und unsere Fanbases mehr.

      De-M-oN schrieb:

      und lefloid macht sich den erfolg doch so hin

      markante thumbs, videotitel etc, dann natürlich schön kurze videos damit yt die videos ja schön immer oben hat etc xD


      Genauso kann ich sagen:

      Sarazar hat nur durch Gronkh Erfolg
      Gronkh hat nur durch Minecraft Erfolg
      etc.
    • Naja, der Kjellberg hat 32 Mio. aber trotzdem kann man sagen, dass er erfolgreich ist und das extremstens.
      Jedoch auch das zu ´mindestens 75% im englischsprachigen Bereich. In Deutschland spielt er idR eher eine untergeordnete Rolle. Die Deutschen wollen lieber konservative LPs und sind sehr auf Minecraft fokussiert. In Spanien steht man auch auf Minecraft, aber als gecuttete Version mit Jokes. Asiaten wiederum stehen auf Horror und Strategie (lol etc).

      In Deutschland behaupte ich mal, dass man mit einem festgelegten Bereich wie z.B. Horror maximal ein mittelgroßer LetsPlayer wird (ca. 100 000 Abos). Davon kommen dann 40 000-60 000 Views am Tag bei rum und reichen für ein Leben knapp über Hartz 4.
    • Nicht Corrupted schrieb:

      Nenn mir einen Kanal der in dem letzten Jahr angefangen hat, "langsame" Let's Plays macht, und damit Erfolg hat.

      z.b. mrmobilefanboy
      ungespielt hat doch soweit ich weiß auch nur minecraft gemacht?

      och ich konnte dir wohl tausende nennen wenn ich mich mal mehr umschaue
    • Oder er hier:

      youtube.com/user/MrLeonMontana

      Der Kanal läuft jetzt nicht gerade scheiße und wächst stetig.
      Er macht aus beruflichen Gründen nicht frequent videos (jede 1 bis 2 wochen ein video, im moment wegen meisterprüfung sogar gerade ziemlich still) und trotzdem läuft sein kanal super.

      Er macht NULL werbung (schreibt kaum kommentare woanders, weil er kaum zum gucken anderer videos kommt aus zeitgründen), ist nicht im LPF aktiv usw. Kaum werbung. Ergo so gut wie null. Und trotzdem hat er Erfolg. Würde er die genannten Punkte also besser machen können, so wäre er wahrscheinlich schon seeeehr viel bekannter und größer.

      Ihm sind aber a) adblocker egal
      und b) er hat keine cuthölle. (zumindest die LPs nicht. Die Grenbrig übungs videos schon (bzw keine cuthölle, aber eben auf eine stunde reduziert, die wichtigen phasen halt drin. Weil die Runden über mehrere stunden gehen. Aber das sind ja auch keine LPs. Die LPs sind 100% uncut. Und mit den LPs begann er und wurd sein kanal groß. Nicht erst seit den grenbrig videos. Die grenbrig videos sind halt taktiken die da geübt werden und da ist dann nix vom spiel weg, wenn stellen sind, wo nix los ist, bzw nur marschiert oder auf der Lauer gelegen wird. ^^





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

    • Wie ich ja schon mehrmals erwähnte, könnt ihr so viel cutten wie ihr wollt. Ich mag's nicht. Und ihr mögt meins nicht. Alles easy alles cool.
      Ich find's sogar sehr interessant, wenn ihr so erzählt, aus welchen Gründen ihr lieber Cuts seht und was Euch fasziniert. Erweitert meinen Horizont.
      Aber manche Aussagen wie

      Bador schrieb:

      Danke Youtube aus den Jahr 2012. Youtube has changed. Und wen man sich den Wandel nicht anpasst bleibt man auf langer Sicht auf der Strecke. [Es sei den man hat sich bereits schon seinen Status erarbeitet]

      sind einfach nur zum schießen. Wo hastn das her? Stand das in ner Youtube-Fachzeitschrift? Hat das Herr Sarazin in seinem Blog geschrieben? Oder war das die Doktorarbeit von nem angehenden Medienanalysator?
      Wenn das stimmen würde, warum funktionieren dann so Spiele wie Minecraft,DayZ, 7 Days to Die, Rust, The long Dark, The Forest? Die haben alle keine Story und seeeeehr viel Leerlauf was die Action angeht. Und warum schneidet nicht JEDER Hearthstoner alles außer Kartenlegen und Angreifen weg?
      Der Markt ist da! Ob man da als kleine Neulingswurst reinkommt, steht auf nem ganz anderen Blatt Papier. Aber das wird den Cuttern wahrscheinlich in 2 Jahren ähnlich ergehen, wenn sich da mal viele festgesetzt haben oben.
    • Nicht Corrupted schrieb:

      Schau doch mal welche Art von Youtuber aktuell krass aufsteigt: Gutes Editing, Extrovertiert, Bunte Thumbnails etc.

      Nicht Corrupted schrieb:

      "Unschön" mag sein. Erfolg hat er trotzdem.


      Zwei Zitate die nur auf Erfolg hinweisen.
      Erfolg sollte wie ich finde eine nette Nebensache sein. Klar arbeitet man drauf hin aber mann muss jetzt nicht um schneller an Erfolg zu kommen sich der Masse anschließen der Spaß steht im Vordergrund.
      Ich selber schaue auch lieber die Klassische art der Lets Plays.
      Guter Kommentarstil und alles flutscht.
      Deshalb schaue ich auch z.B gerne Bruugar. Er zeigt seine Spiele sehr ausführlich wie z.B in Fallout 3 oder New Vegas. Er sammelt Notizen erfährt in der Notiz von einem anderen Standort und reist dort extra hin um diese zu lesen.

      Bei Highlights in Spielen geht auch sehr die Atmosphere unter wie ich finde sind geschnittene LP Videos keine Let's Plays mehr sondern ein anderes Genre.
    • Echoes schrieb:

      Nicht Corrupted schrieb:

      Schau doch mal welche Art von Youtuber aktuell krass aufsteigt: Gutes Editing, Extrovertiert, Bunte Thumbnails etc.

      Nicht Corrupted schrieb:

      "Unschön" mag sein. Erfolg hat er trotzdem.


      Zwei Zitate die nur auf Erfolg hinweisen.
      Erfolg sollte wie ich finde eine nette Nebensache sein. Klar arbeitet man drauf hin aber mann muss jetzt nicht um schneller an Erfolg zu kommen sich der Masse anschließen der Spaß steht im Vordergrund.
      Ich selber schaue auch lieber die Klassische art der Lets Plays.
      Guter Kommentarstil und alles flutscht.
      Deshalb schaue ich auch z.B gerne Bruugar. Er zeigt seine Spiele sehr ausführlich wie z.B in Fallout 3 oder New Vegas. Er sammelt Notizen erfährt in der Notiz von einem anderen Standort und reist dort extra hin um diese zu lesen.

      Bei Highlights in Spielen geht auch sehr die Atmosphere unter wie ich finde sind geschnittene LP Videos keine Let's Plays mehr sondern ein anderes Genre.


      Haha, bei Bruugar ist das Problem, dass der Gute einen teuflischen Output hat. Ich komme mit dem ansehen nicht hinterher...xD
      Er schafft teils 6-8 Videos am Tag und das neben seinem Job. Und alles im sehr gehobenen Niveau, sowohl optisch, als auch akustisch. er macht zusätzlich noch Streams und ist viel mit seiner Community am machen. Bisher habe ich nicht ein Kommentar unbeantwortet . Abonnenten wird er ca. 60-80 000 haben und ~40 000 Views am Tag. Leben kann er nicht davon hat er mir mal gesagt, dabei würde ich es ihm so wünschen. Viel besser als Gronkh und mindestens genauso engagiert und das seit 3-4 Jahren durchgehend.
      Er hatte zeitweise die Laufzeiten weggeschnitten, bei Alien Isolation wurde er aber gebeten auch das zu zeigen. Seit dem ist das Ansehen nochmals besser, da seine Emotionen besser mitzufühlen sind.
    • Schaut euch mal TV Sendungen oder Filme an.

      Bei Filmen ist eine durchschnittliche Szene 2-3 Sekunden lang, sprich alle 2 Sekunden kommt ein Schnitt. Warum?, weil Cinematographen in den Jahren gelernt haben das man Spannung und Aufmerksamkeit steigern kann indem man durch ein Schnitt eine neue Perspektive eingibt. Da meckert keiner über Cut-Hölle. Man bezeichnet Szenen länger als 15 Sekunden schon als Long Take/Slow Cutting.

      Warum soll man also nicht die gleiche Methode verwenden um seine Videos interessant zu machen?.
      Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
      Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

      Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
      Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)

      [IMG:http://abload.de/img/clipboard01aajsj.jpg]
    • HeyStan schrieb:

      Bei Filmen ist eine durchschnittliche Szene 2-3 Sekunden lang, sprich alle 2 Sekunden kommt ein Schnitt. Warum?, weil Cinematographen in den Jahren gelernt haben das man Spannung und Aufmerksamkeit steigern kann indem man durch ein Schnitt eine neue Perspektive eingibt. Da meckert keiner über Cut-Hölle. Man bezeichnet Szenen länger als 15 Sekunden schon als Long Take/Slow Cutting.

      Warum soll man also nicht die gleiche Methode verwenden um seine Videos interessant zu machen?.


      Weil ein Spiel etwas anderes als ein Film / eine Serie ist.

    • Der Fin schrieb:

      Und warum schneidet nicht JEDER Hearthstoner alles außer Kartenlegen und Angreifen weg?


      Trump macht das ja, und hat dadurch extremen Erfolg. :D

      Echoes schrieb:

      Zwei Zitate die nur auf Erfolg hinweisen.


      In dem Gespräch ging es darum womit man mehr Zuschauer erreichen kann - also mehr Erfolg hat, also klar handeln die Zitate davon. :D
    • Und dieses Spiel gibt es 500x auf YouTube. Warum also bei Person X schauen obwohl ich genug Angebot bei anderen habe?. Warum nicht von der Masse abheben und Videos produzieren die einzigartig und in der Form und mit dem Schnitt nur bei euch zu finden sind?.

      Nur durch das eigene Gelabber wird es schwer sich abzuheben, dafür labern zu viele schon auf Youtube. Aber wenn man das Gelabber mit einem Schnitt dynamischer und Spannender macht dann ist das doch interessanter als die anderen 499 Let's Player.
      Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
      Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

      Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
      Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)

      [IMG:http://abload.de/img/clipboard01aajsj.jpg]
    • HeyStan schrieb:

      Nur durch das eigene Gelabber wird es schwer sich abzuheben, dafür labern zu viele schon auf Youtube. Aber wenn man das Gelabber mit einem Schnitt dynamischer und Spannender macht dann ist das doch interessanter als die anderen 499 Let's Player.


      Nö. Warum? Ich vermisse dann sogar das fehlende dann.

      Und zu dem anderen Post. Ein Spiel ist kein Film. Auch wenn heutige Spiele da einem fast zweifeln lassen :rolleyes:





      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7