Angepinnt Der große Feedback-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige

      Lunaria schrieb:


      Das einzige was mir aufgefallen ist – du hast bei diesem Video die englischen Ingame-Texte einfach nur vorgelesen, da wäre es sicher besser sie auf deutsch zu übersetzen. Vor allem jüngere Zuschauer können oft nicht so gut englisch oder haben keine Lust bei einem LP dann noch gedanklich zu übersetzen.
      Das Thema könnte demnächst auch auf mich zukommen und ich überlege auch schon wie ich damit umgehe. Die von Dir genannte Lösung das auf Deutsch zu übersetzen on the fly finde ich eigentlich auch am besten, aber was mache ich, wenn ich Wörter nicht kenne oder generell jeden zweiten Satz nicht verstehe? xD
    • Drexel schrieb:

      aber was mache ich, wenn ich Wörter nicht kenne oder generell jeden zweiten Satz nicht verstehe? xD
      Ich würde das einfach ehrlich sagen - mache ich auch so. Wir sind nunmal keine Simultanübersetzer, sondern YouTuber, da kann man sich auch mal irren und etwas nicht wissen. Hat mir bisher niemand angekreidet oder mich deswegen ausgelacht, vielmehr waren so einige Leute froh, überhaupt eine Übersetzung zu bekommen.
      Nerd-Gedanken: YouTube | Blog - schaut doch mal 'rein! ;)
    • Halli Hallo, gerne hätte ich auch ein wenig Feedback zu meinen Videos. Ich bin seit ca. Einem Monat am aufnehmen. Die Aufrufe habe ich(ca. 200 in 48h) aber leider folgt kaum jemand. Gerne würde ich hierzu euer Feedback hören

      Lunaria schrieb:

      Kokolores schrieb:

      Halli Hallo, gerne hätte ich auch ein wenig Feedback zu meinen Videos.
      [...]
      Natürlich würde ich mich über ein Feedback nicht nur über das Video, sondern über den gesamten Kanal freuen.
      Hi Kokolores. :)
      Sound- und Videoqualität sind für mich als Zuseher absolut in Ordnung. Bei den technischen Feinheiten kenne ich mich (noch) nicht so aus, aber rein als Zuseher beurteilt habe ich nichts zu meckern.
      Ich finde beim Kommentieren machst du auch einen guten Job, es gibt keine langen Pausen, du wirkst sympathisch und man merkt dass dir das Spiel Spaß macht. :)
      Das einzige was mir aufgefallen ist – du hast bei diesem Video die englischen Ingame-Texte einfach nur vorgelesen, da wäre es sicher besser sie auf deutsch zu übersetzen. Vor allem jüngere Zuschauer können oft nicht so gut englisch oder haben keine Lust bei einem LP dann noch gedanklich zu übersetzen.

      Dein Profilbild und Kanalbanner gefallen mir gut, ich würde mir aber noch Text in der Kanalinfo wünschen. Es muss nicht viel sein, gerade so viel, dass man weiß mit wem man es zu tun hat. Da fühlt man sich dann dem mysteriösen Menschen hinter dem Mikro gleich ein wenig näher und dein Kanal hat ein Stück mehr Persönlichkeit. :)
      Danke für dein Feedback
      Beim kommentieren versuch ich auch immer nur ein bis zwei folgen aufzunehmen und dann pause zu machen, hab mich da schon selbst dabei erwischt,dass es ab dem 3,4 Video am Stück langweiliger wird. Neue Energie tanken und dann erst weiter machen
      Das mit dem Englisch sinngemäß übersetzten ist eine super Idee, werde ich direkt das nächste Mal machen, danke dafür. Ist mir gar nicht in den Sinn gekommen.
      Und die Beschreibung werde ich heute auch direkt ändern

      Vielen Dank
    • Anzeige

      Drexel schrieb:

      Das Thema könnte demnächst auch auf mich zukommen und ich überlege auch schon wie ich damit umgehe. Die von Dir genannte Lösung das auf Deutsch zu übersetzen on the fly finde ich eigentlich auch am besten, aber was mache ich, wenn ich Wörter nicht kenne oder generell jeden zweiten Satz nicht verstehe? xD
      Vor ein paar Tagen habe ich selbst ein storybasiertes Spiel mit englischen Texten aufgenommen. Wenn ich da mal einen Satz nicht ganz genau verstanden habe, habe ich versucht ihn etwa sinngemäß zu übersetzen. Bestimmt ist auch einiges nicht ganz richtig, weil einem manche Worte spontan nicht einfallen, man muss sich ja nebenbei auch noch aufs Spiel konzentrieren und sollte auch noch aktiv kommentieren. Wie gut meine Methode für den Zuseher geklappt hat, kann ich noch nicht sagen, das Video muss erst noch durch den Schnitt. :)

      Was du bedenken solltest - es geht nicht darum die perfekte Übersetzung zu liefern, das erwartet auch niemand, außer vielleicht man hat einen Viewer der gerne jeden Fehler bekritelt. Also mach dir keinen Kopf und hab Spaß an dem Game. Und falls dir wirklich eine Panne passiert, schneid es einfach raus oder mach einen Witz drüber.
      Solange der Sinn des ursprünglichen Textes nicht verloren geht, kann man da ziemlich frei an die Übersetzung ran gehen, ich habe auch schon Let's Plays gesehen, in denen die Texte gar nicht übersetzt vorgelesen wurden, sondern der LPer die Texte erst auf englisch gelesen und dann in eigenen Worten erklärt hat. Da kannst du auch ein wenig herumprobieren was für dich am besten passt. Ich finde es nur wichtig, dass es überhaupt eine Übersetzung gibt.

      Kokolores schrieb:

      Danke für dein Feedback
      Beim kommentieren versuch ich auch immer nur ein bis zwei folgen aufzunehmen und dann pause zu machen, hab mich da schon selbst dabei erwischt,dass es ab dem 3,4 Video am Stück langweiliger wird. Neue Energie tanken und dann erst weiter machen
      Das mit dem Englisch sinngemäß übersetzten ist eine super Idee, werde ich direkt das nächste Mal machen, danke dafür. Ist mir gar nicht in den Sinn gekommen.
      Und die Beschreibung werde ich heute auch direkt ändern
      Gerne. :)
      Diese Erfahrung habe ich ganz am Anfang auch gemacht, ich finde es toll dass du da herumprobiert und die für dich passende Methode gefunden hast. Dafür ist die Anfangszeit ja da, heißt es. ^^
      Oft sind es die naheliegendsten Dinge an die man nicht denkt, dabei kann das schon einen großen Unterschied machen. Freut mich, dass ich dir helfen konnte. :)