Der große Feedback-Thread

Ich brauche deine Hilfe, um den Fortbestand des LetsPlayForums zu sichern: Mehr Informationen findest du hier!
  • Verstehe ich natürlich das es um mein Kanal gehen sollte und ich damit zufrieden sein sollte. ABER ich arbeite schon mehr als 2 Jahren daran und hatte bis vor kurzem noch unter 100 Abos. Ich tu das alles nicht für Kohle oder Anerkennung aber wenn es keiner sieht dann hat man einfach sehr schnell denn Eindruck, dass man dieses Hobby schliesslich für niemanden tut, ausser einem selbst. Und dann bräuchte man kein Youtube Kanal.


    Zum Wochenplan: ich verstehe dein anliegen doch ich nehme am Mittwoch und am Sonntag auch Transport Fever auf. Ich denke das dies sehr schnell zur Verwirrung führen würde. Deshalb möchte ich dieses Photo drin lassen. Übrigens: In der Smartphone Ansicht ist dieser Teil abgeschnitten..



    Einmal ein Feedback hierzu @Riley Mc_Shadows: https://www.youtube.com/watch?v=TdcOzvFCTPs
    Du sitzt da für optimalen Ton in einer schalschluckenden Kammer und produzierst dennoch einen gruseligen Ton, dank falscher Mikro Positionierung, nicht vorhandenem Popschutz und falscher Auspegelung nehme ich an. Da ist auch noch Luft nach oben.

    ;)


    Popschutz ? Ich habe noch so ein Schaumstoffteil das ich für andere Mics unterwegs habe. Reicht das auch ? Dann würde ich dies auch für mein Studio Mic ab jetzt verwenden. Und die Auspegelung... wie meinst du das ? Ich arbeite mit Sony Vegas Pro 16. Ich habe noch nicht die ganze Software getestet. Vielleicht kannst du mir ein konkretten Tipp geben...?

  • Das sind Popschutzvarianten:
    https://www.thomann.de/de/rode_sm6.htm
    https://www.thomann.de/de/rode_smr.htm
    Nur mal beispielhaft. Poschutz verhindert bzw reduziert Pop- und Zischlaute der Sprache. Ich denke das Schaumstoffteil was Du meinst ist ein Windschutz, kann ich aber nur sagen, wenn ich es gesehen habe, oder Du googlest selbst.
    Mit Auspegelung meine ich, dass der Ton teilweise übersteuert, dass heißt Du solltest es leiser Aufnehmen, ich vermut Du nimmst über ein Interface auf? Ist da keine Regelung dran? Oder wenn es ein USB Mikrofon ist halt über den Software Regler. Ggf. nachher einen Kompressor drüber laufen lassen und nachverstärken, je nachdem wie hoch die Differenz zwischen laut und leise. Aber nichts wirkt so gut, wie Optimierung der Quelle.

    :)


    Ich erkenne zwar das Mikro nicht genau, aber ich vermute sehr stark bei der Bauform, dass Du vorne reinsprechen solltest und nicht von oben.


    Ich bin ein bißchen Baff, dass Du in einer Schalschluckkabine sitzt, was einen semiprofessionellen Eindruck macht, aber Dir diese Dinge alle nichts sagen, wie bist Du denn zu der Kabine gekommen?

    :)
  • Ist keine Kabine. Hab die Schaumstoff-dinger von meinem Geschäft bekommen (Vom Abfall gerettet ^^). Sitze eigentlich im Wohnzimmer. War ursprünglich nur als cooler Hintergrund gedacht. Aber nützt natürlich genau so. Ich hab mal tests gemacht vorher. Der Windschutz verändert den Ton schon. Und die Position habe ich soweit auch Mal optimiert. Ich habe leider schon vor aufgenommen. Am nächsten Dienstag wird die erste Folge mit diesem neuen Sound Setting kommen. Kannst du bitte dieses Folge dann schauen. Möglicherweise kaufe ich denn Popschutz dann vlt trotzdem. Aber mir fällt einfach auf, dass ich oft zu nahe bei Mic war und daher die Übersteuerung zur folge war..

  • Dem stimme ich nur zum Teil zu. Ich finde es auch gut, wenn On point ein Wort eingefügt ist, was den Part beschreibt oder ein Teil des Titels. Einfach ein schlagwort was man bei vorbeifliegen einfach mitließt.
    Ganze Sätze passen nicht so wirklich, lesen ist der Mehrheit zu anstrengend.

    Ich sagte ja auch “so wenig wie möglich“ und nicht “gar nicht“

  • Ist keine Kabine. Hab die Schaumstoff-dinger von meinem Geschäft bekommen (Vom Abfall gerettet ^^). Sitze eigentlich im Wohnzimmer. War ursprünglich nur als cooler Hintergrund gedacht. Aber nützt natürlich genau so. Ich hab mal tests gemacht vorher. Der Windschutz verändert den Ton schon. Und die Position habe ich soweit auch Mal optimiert. Ich habe leider schon vor aufgenommen. Am nächsten Dienstag wird die erste Folge mit diesem neuen Sound Setting kommen. Kannst du bitte dieses Folge dann schauen. Möglicherweise kaufe ich denn Popschutz dann vlt trotzdem. Aber mir fällt einfach auf, dass ich oft zu nahe bei Mic war und daher die Übersteuerung zur folge war..

    Bin ja selbst auch nur Laie auf dem Gebiet, nach meinem Verständnis verhindert ein Windschutz auch leicht das Poppen, aber halt nicht so effektiv wie ein Popschutz. Wind hat man ja in Innenräumen eher selten, von daher wäre ein Popschutz schon optimaler. Wegen dem Pegel hilft der Sitzabstand auch, klar, aber auch ein Runterregeln der Vor- oder Nachverstärkung, je nachdem wo es übersteuert. Du solltest in Deinen Audio- und Aufnahmeprogrammen die 0DB auf jeden Fall nie oder nur sehr selten erreichen. Audio ist irgendwie das schwierigste Thema an der ganzen Sache und war bei mir auch ne ganze Zeit lang Dauerbaustelle. Mittlerweile habe ich Settings mit denen ich leben kann, da geht mit Sicherheit noch mehr, aber habe im Moment auch keine Lust daran noch weiter rumzufummeln.


    Mit dem Voraufnehmen kommt's ja auf ein paar Tage eh nicht an... Ich hab teilweise wochenlang im Voraus aufgenommen, irgendwann kommen die neuen Settings immer.

    :)
  • Popfilter braucht man nicht zwangsläufig. Wenn man das Mikro so positioniert das man nebenher spricht ist er so gut wie überflüssig. Der Windschutz oder Überstülper hilft auch bei Pop-Lauten schon, Ziel ist es ja das Luftstöße gebrochen werden und nicht frontal auf das Mikro knallen. Habe selber einen Windschutz weil ich einen Popfilter einfach hässlich finde

    :)
  • Gefühlt wird er in jedem zweiten Stream seit Jahren gefragt warum er den Popschutz nicht hat, und erklärt dann das er neben dem Mikro herspricht. Kann man ja auch auf Twitch eben nachschauen

    ;)

    Ob was integriert ist oder nicht weiß ich nicht, aber wenn man neben dem Mikro herspricht braucht man den Schutz nicht. Probiert es doch selber aus

    ;)
  • Soweit ich weiß verwendet Gronkh das Rode Procaster und das hat den Popschutz integriert.

    Jup, das Procaster hat einen integriert, aber der eingebaute ist nicht sonderlich gut bzw. reicht bei weitem nicht aus, wenn man es Nah bespricht.
    Da muss man entweder von der Seite besprechen oder seine Stimme sehr gut kontrollieren

    :D


    Topic:


    @Riley Mc_Shadows


    Ich persönlich finde deinen Kanalbanner so wie er jetzt ist eigentlich sehr gut. Die Idee mit der Projektübersicht gefällt mir

    :)


    Die Thumbnails kann ich zumindest am PC lesen, auf anderen Plattformen könnte es da schon schwieriger werden.
    Die Sache mit dem Popschutz wurde ja schon beschrieben, auch wenn ich dafür wirklich keine 50€+ ausgeben würde, für Let's Plays und Co. reicht auch einer für 20€.

  • Moin zusammen!


    Ich dachte ich hau hier auch ein Projekt von mir rein, da ich mir sehr unsicher bin über meine Herangehensweise..
    Das Spiel ist "What Remains of Edith Finch" und erzählt teils sehr intensiv und atmosphärisch seine Geschichte. Daher habe ich mich selber für eine eher ruhige Sprechweise entschieden. Wie findet ihr das? Zu Monoton oder eher passend?


    Würde mich auch allgemein über eine Rückmeldung zum Gesamtpaket freuen!

    :)



    Hier einmal die erste Folge:


    [Externes Medium: https://youtu.be/dPBRiUrOO0I]

  • Feedbackthread?


    Du nuschelst stark, das Thumbnail ist extrem leicht zu übersehen, das Intro generisch, dein Stil symphatisch aber unbeholfen.


    Tipp: Wenn du schon irgendwas mit Punkten machst, dann mache das auch visuell in deinen Videos deutlich.

  • Feedbackthread?


    Du nuschelst stark, das Thumbnail ist extrem leicht zu übersehen, das Intro generisch, dein Stil symphatisch aber unbeholfen.


    Tipp: Wenn du schon irgendwas mit Punkten machst, dann mache das auch visuell in deinen Videos deutlich.

    Danke! Ich hatte aber sowieso vor wahrscheinlich bald in eine andere Richtung einzuschlagen.

    :)
  • Warum fragst du dann jetzt nach Feedback wenn du doch ohnehin was ändern willst? Das passt ja nicht

    ;)


    Ich wollte das was ich jetzt mache weiter machen, aber auch eine andere Richtung einschlagen, habe es falsch formuliert.

  • Hi liebe lets play Forum community.


    Nun nachdem unser Kanal etwas mehr wie 3 Monate Aktiv ist und nun schon 100 Videos plus hochgeladen sind will ich mal euer konstruktives Feedback einholen.
    Folgende Dinge Interessieren mich dabei besonders:


    Was haltet ihr im Allgemeinen vom Kanal ?
    Wie findet ihr den Aufbau des Kanales ?
    Was haltet ihr von denn lets play Videos und live streams ?
    Wie findet ihr das Alleinstellungsmerkmal (siehe Kanal beschreibung) ?
    Wie findet ihr den Header ?
    Wie findet ihr die Thumbnails ?
    Was würdet ihr ändern ?


    Ich wäre euch sehr Dankbar für eine konstruktive Kritik, welche uns und unseren Kanal weiter bringt.
    Letzt Endlich ist mir klar das es immer Verbesserungs Möglichkeiten gibt und da ist Feedback sehr hilfreich.


    Ich Danke euch im Voraus für eure mühen.
    Schreibt euer Feedback einfach hier in diesen Thread.


    Kanal:
    https://www.youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!