Angepinnt Der große Feedback-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Parano.Oya schrieb:

      @Berrymuckgaming: Portal 1 ist immer ein Klassiker ;)
      Zu dem Kommentarstil sag ich mal, dass es noch etwas ruckelig ist, aber das passt schon. :D

      Hier hab ich mal wieder ein kleines Video: Ich dachte mir mal Pokémon Showdown aufzunehmen und mal ein wenig Spaß gegen andere Spieler zu haben. Schaut da mal rein und gibt mal dazu bitte ein Feedback:


      Ich fände es besser, wenn du den Bildschirmausschnitt beim Kampf auf den Kampf selbst fokussieren würdest. Den Chatroom rechts (ca. 40% des Bildschirms) dürfte die wenigsten interessieren.
      Musik/Stimme Verhältnis dürfte leicht mehr zu Gunsten der Stimme ausfallen.

      Ansonsten alles sauber durchkommentiert, ohne zu verheddern oder zu stottern, immer schön technisch, wie sich das Pokémon Fans vermutlich wünschen würden. Klingt ganz schön professionell, bin da nur halb mitgekommen, bin aber auch kein Experte. ;)

      ____________________________________________

      Ich hab mich in Sachen Editing reingehangen und unsere Funny Moments Videos dürften jetzt ein bisschen... anders ausfallen verglichen mit den Letzten, schätze ich mal.

      Vorweg: Wir machen keine LPs im klassichen Sinne, die Idee ist eher, dass wir teilweise (je nach Lust und Laune) streamen und einfach die Best-of's zusammenschneiden.



      Was meint ihr?
    • Anzeige

      TeamBrrrrt schrieb:

      Ich fände es besser, wenn du den Bildschirmausschnitt beim Kampf auf den Kampf selbst fokussieren würdest. Den Chatroom rechts (ca. 40% des Bildschirms) dürfte die wenigsten interessieren.Musik/Stimme Verhältnis dürfte leicht mehr zu Gunsten der Stimme ausfallen.

      Ansonsten alles sauber durchkommentiert, ohne zu verheddern oder zu stottern, immer schön technisch, wie sich das Pokémon Fans vermutlich wünschen würden. Klingt ganz schön professionell, bin da nur halb mitgekommen, bin aber auch kein Experte. ;)
      Vielen Dank für Lob und Kritik. Also, ich würde nur zu gerne den Bildschirmausschnitt primär zeigen wollen. Allerdings lässt sich dieses Fenster nicht vergrößern. Auf der anderen Seite wäre es denkbar auch nur diesen Bereich in der Videobearbeitung nachträglich zu fokusieren, jedoch lässt es sich dann nicht vermeiden, dass die immer eingeblendeten Beschreibungen von den Attacken nur halb im Bild sind und somit die Sicht zeitweise versperren bzw. der Chatverlauf teilweise mit drin ist. :/

      Die Hintergrundmusik selbst will ich auch künftig nacheditieren und diese somit leiser ins Bild bringen.
    • Hallo Leute!
      Heute mal wieder einer dieser Gaming Typen :)

      Hier bezieht sich die Feedback-Anfrage nicht auf ein einzelnes Video. Da ich drei Videos pro Tag raushaue wird sich die Qualität noch mit der Zeit steigern, da bin ich mir sicher. Es geht mehr um das Gesamtprodukt.

      Das ist mein Kanal: youtube.com/channel/UCgGGCQ2BR…0vWjkg?view_as=subscriber

      Wichtig: Ich möchte ein paar Dinge erklären. Vielleicht könnt ihr mich umstimmen.

      Ich weiß, dass ich dort keine "klassischen" LP`s habe. Doch ich möchte damit demnächst anfangen und stöber hier schon fleißig.
      Meine Idee waren Edited Lets Plays. So dass man 30 Minuten (und langweilige Stellen) runter schneidet auf 12-15 Minuten. (Vielleicht könnt ihr zu der Idee ja auch noch was sagen).

      - Ich habe kein Intro, da ich kein gutes hinkriege. Selbst wenn würde ich maximal 3-5 Sekunden wollen, da ein Intro, wenn es zu lang dauert eher stört. Meiner Meinung nach.

      - Ich kann gegen seeeehr minimales rauschen nichts tun. Das kommt vom Computer und das Geld für einen neuen Lüfter habe ich nicht. Ist der Sound okay?

      - Ich nutze das Rode NT1A. Leider hört man diese "Luftschnapper" zwischen meinen Sätzen. Kann man das irgendwie verhindern oder ist das gar nicht so schlimm wie ich denke?

      - Ich lade drei Videos pro Tag hoch. Diese Frequenz habe ich gewählt, weil ich denke, dass man mit einem Video pro Tag nicht so weit kommt heutzutage. Ich denke eine hohe Frequenz gepaart mit der bestmöglichen Qualität ist der Schlüssel.

      Ich habe bisher mein bestes gegeben, aber bin nicht so professionell unterwegs was das angeht.
      Lasst mir doch gerne ein Feedback da.

      EDIT: Es gibt auf dem Channel natürlich nicht nur Apex, bald auch League of Legends, evtl. Fortnite, Indie Games usw.
      ______________________________________________________________________

      Youtube: youtube.com/channel/UCgGGCQ2BR…0vWjkg?view_as=subscriber
    • ravenousyt schrieb:

      - Ich lade drei Videos pro Tag hoch. Diese Frequenz habe ich gewählt, weil ich denke, dass man mit einem Video pro Tag nicht so weit kommt heutzutage. Ich denke eine hohe Frequenz gepaart mit der bestmöglichen Qualität ist der Schlüssel.
      Da muss ich leider zu sagen, dass das ein grund für mich wäre, jemanden nciht zu abonnieren. 3 Videos täglich sind mir einfach zu viel. immerhin hab ich noch ca. 100 weitere Abos, deren Videos ich gerne sehen will. Fällt mir schwer, dann auf dem laufenden zu bleiben.
    • Vollnekose schrieb:

      ravenousyt schrieb:

      - Ich lade drei Videos pro Tag hoch. Diese Frequenz habe ich gewählt, weil ich denke, dass man mit einem Video pro Tag nicht so weit kommt heutzutage. Ich denke eine hohe Frequenz gepaart mit der bestmöglichen Qualität ist der Schlüssel.
      Da muss ich leider zu sagen, dass das ein grund für mich wäre, jemanden nciht zu abonnieren. 3 Videos täglich sind mir einfach zu viel. immerhin hab ich noch ca. 100 weitere Abos, deren Videos ich gerne sehen will. Fällt mir schwer, dann auf dem laufenden zu bleiben.
      Naja das ist so ne Sache.
      Ich glaube wer heute 2019 nur 1 Video alle zwei Tage hochlädt, der brauchts schon gar nicht mehr versuchen.
      Die Konkurrenz schläft nicht und es gibt so viele Videos auf dieser Plattform. Da könnte jedes Video helfen. Desto mehr Videos, desto größer die Chance, dass Leute zu dir kommen. Haben Youtube-Größen nicht anders gemacht.

      Kaum ein Gaming Kanal kommt auf wenige Videos.
      Ich habe einige durchgerechnet. Der durchschnitt war 2,5 Videos pro Tag. Dabei habe ich natürlich die Dauer der Existenz miteinbezogen.

      Ich denke ob du jetzt 1 Video schaust, dass 30 Minuten geht oder 3 die je 10 Minuten gehen, ist egal.
      Meine "Zielzeit" ist so bei 12-15 Minuten. Das wäre gleichstellbar mit einem Lets Play.

      Aber ich verstehe was du meinst. Ich bin da auch stark am überlegen.
      Nur ich denke die Masse macht es heutzutage eher als die Klasse... ist leider so.

      Youtube pusht Qualität nicht.

      Das durfte ich damals mit meinem 32.000 Abonnenten Channel hart zu spüren bekommen.
      Ist aber auch 6 Jahre her. Wer weiß.

      Bevor die Frage kommt: youtube.com/user/bazyofficial
      ______________________________________________________________________

      Youtube: youtube.com/channel/UCgGGCQ2BR…0vWjkg?view_as=subscriber
    • ravenousyt schrieb:

      Nur ich denke die Masse macht es heutzutage eher als die Klasse... ist leider so.
      Ich weiß nur, dass mein channel, auf dem nur sehr unregelmäßig videos kommen, regelmäßiger abonennten eintrudeln, als auf meine maktiven lets play kanal, wo ein video täglich kommt.
    • ravenousyt schrieb:

      Ich weiß, dass ich dort keine "klassischen" LP`s habe. Doch ich möchte damit demnächst anfangen und stöber hier schon fleißig.
      Meine Idee waren Edited Lets Plays. So dass man 30 Minuten (und langweilige Stellen) runter schneidet auf 12-15 Minuten. (Vielleicht könnt ihr zu der Idee ja auch noch was sagen).
      Hört sich ganz gut an, obwohl 30 min auf 12-15 schon etwas krass finde. Ich denke da bleibt auch viel guter Content auf der Strecke. Ich würde versuchen flexibel zu bleiben und wenn das volle Video gut ist, dann schneidest du weniger und wenn viel langweiliges dabei ist, dann schneidest du mehr.

      ravenousyt schrieb:

      Ich habe kein Intro, da ich kein gutes hinkriege. Selbst wenn würde ich maximal 3-5 Sekunden wollen, da ein Intro, wenn es zu lang dauert eher stört. Meiner Meinung nach.
      Lieber kein Intro als ein schlechtes. Ich bin voll deiner Meinung. Max 3-5s. Am besten aber keines.

      ravenousyt schrieb:

      Ich kann gegen seeeehr minimales rauschen nichts tun. Das kommt vom Computer und das Geld für einen neuen Lüfter habe ich nicht. Ist der Sound okay?
      Versuch es mal mit einem Dynamic Range Expander. Das ist quasi das Gegenteil eines Compressors und macht leise Stellen noch leiser. Solange du also lauter sprichst als das Rauschen, kannst du das so runter drehen.

      ravenousyt schrieb:

      Ich nutze das Rode NT1A. Leider hört man diese "Luftschnapper" zwischen meinen Sätzen. Kann man das irgendwie verhindern oder ist das gar nicht so schlimm wie ich denke?
      Ich habe auch ein NT1A. Luftschnapper gehören dazu und sind normal. Vielleicht kannst du dir einige Atem Techniken antrainieren, wenn dich das stört. Meiner Erfahrung nach haben die Viewer damit aber keine Probleme.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Northgate ()

    • Ludovico von Spielenburg schrieb:

      Ich habe nach einiger Zeit endlich mal einen Kanaltrailer erstellt. Ich bin recht zufrieden, aber etwas Feedback schadet ja bekanntlich nie :D
      Der Trailer ist nicht schlecht. Kann man durchaus so stehen lassen.
      Nur abseits davon würde ich dich doch bitten dir eigene Thumbnails zu erstellen.

      @ravenousyt
      So unterschiedlich sind die Meinungen und Herangehensweisen.
      3 Videos am Tag stelle ich mir schon ziemlich anstrengend vor. Für den Creator sowie den Abonenten.
      Ich habe es vor längerer Zeit aufgegeben jeden Tag ein Video zu bringen. Aber wenn du meinst das es dir weiterhilft, bitte.
      Das ist mein Kanal:
      KLICK MICH
    • Phuindrad schrieb:

      Ludovico von Spielenburg schrieb:

      Ich habe nach einiger Zeit endlich mal einen Kanaltrailer erstellt. Ich bin recht zufrieden, aber etwas Feedback schadet ja bekanntlich nie :D
      Der Trailer ist nicht schlecht. Kann man durchaus so stehen lassen.Nur abseits davon würde ich dich doch bitten dir eigene Thumbnails zu erstellen.

      @ravenousyt
      So unterschiedlich sind die Meinungen und Herangehensweisen.
      3 Videos am Tag stelle ich mir schon ziemlich anstrengend vor. Für den Creator sowie den Abonenten.
      Ich habe es vor längerer Zeit aufgegeben jeden Tag ein Video zu bringen. Aber wenn du meinst das es dir weiterhilft, bitte.
      Naja wie gesagt bin da am überlegen.
      Wichtig ist halt auf jeden Fall am Anfang aufzutauchen. Jedes Video deckt andere Keywords ab und hat die Chance entdeckt zu werden.
      Das ist wie ein "Link" zu deinem Kanal.

      Ich glaube wenn du 1000 Videos draußen hast, alle verschiedene Keywords usw ist es halt leichter gefunden zu werden.

      Aldi stellt ja auch nicht 1 superduper schönes Schild irgendwohin und wirbt, sondern überall in Deutschland einfach ein normales.

      Aber ich verstehe was ihr meint...

      Ich weiß nur nicht welche Frequenz ich fahren soll. Ein Video pro Tag ist mir definitiv zu wenig. Aufs Jahr gerechnet sind das grade mal 365 Videos.

      Ich finde halt im Gaming Bereich ist das nichts. Gerne lass ich mich vom Gegenteil überzeugen ^^

      Oder ich hau erstmal eins nach dem anderen raus BIS Zuschauer vorhanden sind und dann geh ich auf 1 Video pro Tag runter und frage nach, was die Leute sehen möchten. Wäre ja auch ein Versuch wert.

      Aber erstmal Aufmerksamkeit.

      EDIT: Ich würde statt Videos raus zu hauen auch gerne überall kommentieren (seriös, nicht werben) aber ich habe das mit anderen Accounts gemacht, wo ich dann 5-6 Kommentare in der ersten Stunde schrieb und gebannt wurde... ein Kanal wurde zum Glück freigegeben und der andere nicht. Das würde ich ungern riskieren... youtube....
      ______________________________________________________________________

      Youtube: youtube.com/channel/UCgGGCQ2BR…0vWjkg?view_as=subscriber
    • ravenousyt schrieb:

      Phuindrad schrieb:

      Ludovico von Spielenburg schrieb:

      Ich habe nach einiger Zeit endlich mal einen Kanaltrailer erstellt. Ich bin recht zufrieden, aber etwas Feedback schadet ja bekanntlich nie :D
      Der Trailer ist nicht schlecht. Kann man durchaus so stehen lassen.Nur abseits davon würde ich dich doch bitten dir eigene Thumbnails zu erstellen.
      @ravenousyt
      So unterschiedlich sind die Meinungen und Herangehensweisen.
      3 Videos am Tag stelle ich mir schon ziemlich anstrengend vor. Für den Creator sowie den Abonenten.
      Ich habe es vor längerer Zeit aufgegeben jeden Tag ein Video zu bringen. Aber wenn du meinst das es dir weiterhilft, bitte.
      Naja wie gesagt bin da am überlegen.Wichtig ist halt auf jeden Fall am Anfang aufzutauchen. Jedes Video deckt andere Keywords ab und hat die Chance entdeckt zu werden.
      Das ist wie ein "Link" zu deinem Kanal.

      Ich glaube wenn du 1000 Videos draußen hast, alle verschiedene Keywords usw ist es halt leichter gefunden zu werden.

      Aldi stellt ja auch nicht 1 superduper schönes Schild irgendwohin und wirbt, sondern überall in Deutschland einfach ein normales.

      Aber ich verstehe was ihr meint...

      Ich weiß nur nicht welche Frequenz ich fahren soll. Ein Video pro Tag ist mir definitiv zu wenig. Aufs Jahr gerechnet sind das grade mal 365 Videos.

      Ich finde halt im Gaming Bereich ist das nichts. Gerne lass ich mich vom Gegenteil überzeugen ^^

      Oder ich hau erstmal eins nach dem anderen raus BIS Zuschauer vorhanden sind und dann geh ich auf 1 Video pro Tag runter und frage nach, was die Leute sehen möchten. Wäre ja auch ein Versuch wert.

      Aber erstmal Aufmerksamkeit.

      EDIT: Ich würde statt Videos raus zu hauen auch gerne überall kommentieren (seriös, nicht werben) aber ich habe das mit anderen Accounts gemacht, wo ich dann 5-6 Kommentare in der ersten Stunde schrieb und gebannt wurde... ein Kanal wurde zum Glück freigegeben und der andere nicht. Das würde ich ungern riskieren... youtube....
      Solche Videos wie du sie machst, würde ich nicht hintereinander raushauen. Solche Videos brauchen Erfahrungsgemäß mehr Zeit um richtig von Youtube erfasst zu werden.
      Ein Aspekt bei solchen einzelnen Videos ist es auch sich etwas Rar zu machen. So wie du es jetzt macht bekommt man als ersten Eindruck, dass du dein Kanal nur zum archivieren von Videos nutzt um sie irgendwo einzubetten.

      Noch ein Tipp wäre bei deinen Videobeschreibungen. Die sind so überhaupt nicht wirklich suchoptimiert und da du ja durch die Schlagwörter gefunden werden willst würde ich dir empfehlen da noch mal rüberzu schauen ;)

      Fängt ja schon damit an Schlagwörter im Thumbnail, Titel und ganz oben in der Videobeschreibung zu nutzen.

      letsplayforum.de/thread/46932-…working-und-seo/?pageNo=1

      Und jetzt was ganz persönliches meiner Seite, dein Kanal wirkt sehr Standard, beinahe Clean und kein Alleinstellungsmerkmal. Auch wenn du dich zurzeit um Apex Legends kümmerst steht ja in deiner Beschreibung "alles was im Hype" ist. Damit machst du dich automatisch unbeliebt, weil es den anschein machen könnte, dass dir die Spiele eig nicht gefallen und du nur auf Klicks aus bist. ^^

      Positiv finde ich deine Thumbnails, dein noch recht karge Übersicht (das kommt ja denke ich noch was hinzu) und deine Videoqualität.
      Mir fehlt allerdings der ingame-sound irgenwie (habe jetzt nur das pack-opening gesehen.)

      Wenn du allerdings das Video auf 1440p renderst zund hochlädst bekommste noch den besseren VP9 codec von Youtube. Jetzt hast du noch avc1.

      Alles in allem aber ein wirklich guter Kanal. Du willst allerdings zuviel, sodass ich denke dass du bald dein Pulver verschossen hast, wenn die erste Demotivation einsetzt. Deswegen lieber langsamer und weniger dafür effektiv mit Google Trends als deinen Begleiter.

      Wünsche dir aber auf jedenfall viel Spaß und Glück :)
    • _MikuXC schrieb:

      ravenousyt schrieb:

      Phuindrad schrieb:

      Ludovico von Spielenburg schrieb:

      Ich habe nach einiger Zeit endlich mal einen Kanaltrailer erstellt. Ich bin recht zufrieden, aber etwas Feedback schadet ja bekanntlich nie :D
      Der Trailer ist nicht schlecht. Kann man durchaus so stehen lassen.Nur abseits davon würde ich dich doch bitten dir eigene Thumbnails zu erstellen.@ravenousyt
      So unterschiedlich sind die Meinungen und Herangehensweisen.
      3 Videos am Tag stelle ich mir schon ziemlich anstrengend vor. Für den Creator sowie den Abonenten.
      Ich habe es vor längerer Zeit aufgegeben jeden Tag ein Video zu bringen. Aber wenn du meinst das es dir weiterhilft, bitte.
      Naja wie gesagt bin da am überlegen.Wichtig ist halt auf jeden Fall am Anfang aufzutauchen. Jedes Video deckt andere Keywords ab und hat die Chance entdeckt zu werden.Das ist wie ein "Link" zu deinem Kanal.

      Ich glaube wenn du 1000 Videos draußen hast, alle verschiedene Keywords usw ist es halt leichter gefunden zu werden.

      Aldi stellt ja auch nicht 1 superduper schönes Schild irgendwohin und wirbt, sondern überall in Deutschland einfach ein normales.

      Aber ich verstehe was ihr meint...

      Ich weiß nur nicht welche Frequenz ich fahren soll. Ein Video pro Tag ist mir definitiv zu wenig. Aufs Jahr gerechnet sind das grade mal 365 Videos.

      Ich finde halt im Gaming Bereich ist das nichts. Gerne lass ich mich vom Gegenteil überzeugen ^^

      Oder ich hau erstmal eins nach dem anderen raus BIS Zuschauer vorhanden sind und dann geh ich auf 1 Video pro Tag runter und frage nach, was die Leute sehen möchten. Wäre ja auch ein Versuch wert.

      Aber erstmal Aufmerksamkeit.

      EDIT: Ich würde statt Videos raus zu hauen auch gerne überall kommentieren (seriös, nicht werben) aber ich habe das mit anderen Accounts gemacht, wo ich dann 5-6 Kommentare in der ersten Stunde schrieb und gebannt wurde... ein Kanal wurde zum Glück freigegeben und der andere nicht. Das würde ich ungern riskieren... youtube....
      Solche Videos wie du sie machst, würde ich nicht hintereinander raushauen. Solche Videos brauchen Erfahrungsgemäß mehr Zeit um richtig von Youtube erfasst zu werden.Ein Aspekt bei solchen einzelnen Videos ist es auch sich etwas Rar zu machen. So wie du es jetzt macht bekommt man als ersten Eindruck, dass du dein Kanal nur zum archivieren von Videos nutzt um sie irgendwo einzubetten.

      Noch ein Tipp wäre bei deinen Videobeschreibungen. Die sind so überhaupt nicht wirklich suchoptimiert und da du ja durch die Schlagwörter gefunden werden willst würde ich dir empfehlen da noch mal rüberzu schauen ;)

      Fängt ja schon damit an Schlagwörter im Thumbnail, Titel und ganz oben in der Videobeschreibung zu nutzen.

      letsplayforum.de/thread/46932-…working-und-seo/?pageNo=1

      Und jetzt was ganz persönliches meiner Seite, dein Kanal wirkt sehr Standard, beinahe Clean und kein Alleinstellungsmerkmal. Auch wenn du dich zurzeit um Apex Legends kümmerst steht ja in deiner Beschreibung "alles was im Hype" ist. Damit machst du dich automatisch unbeliebt, weil es den anschein machen könnte, dass dir die Spiele eig nicht gefallen und du nur auf Klicks aus bist. ^^

      Positiv finde ich deine Thumbnails, dein noch recht karge Übersicht (das kommt ja denke ich noch was hinzu) und deine Videoqualität.
      Mir fehlt allerdings der ingame-sound irgenwie (habe jetzt nur das pack-opening gesehen.)

      Wenn du allerdings das Video auf 1440p renderst zund hochlädst bekommste noch den besseren VP9 codec von Youtube. Jetzt hast du noch avc1.

      Alles in allem aber ein wirklich guter Kanal. Du willst allerdings zuviel, sodass ich denke dass du bald dein Pulver verschossen hast, wenn die erste Demotivation einsetzt. Deswegen lieber langsamer und weniger dafür effektiv mit Google Trends als deinen Begleiter.

      Wünsche dir aber auf jedenfall viel Spaß und Glück :)
      Danke werde mir das sofort mal anschauen!
      Stimmt ein paar Sachen sollte ich ändern/raus nehmen.

      Das mit dem Rendern schau ich mir ebenfalls an.

      Das mit dem Alleinstellungsmerkmal stimmt wohl.
      Bin da aber auch grade dabei mir ein passendes Design, eine eigene Begrüßung und einen eigenen Abschied einfallen zu lassen.
      Eventuell auch noch komplett eigene Formate, die es so noch nicht gab. Wobei das eher schwer wird.

      Da ist noch viel zu tun, das stimmt.
      Falls mir jemand einen Designer empfehlen kann der gut zeichnen kann, dann bitte melden.

      Wie gesagt - der Stil wäre dann etwa wie bei meinem Main: youtube.com/user/bazyofficial

      Auch überlege ich wie ich vielleicht meine Thumbnails erkennbar mache.
      Schwierig...
      ______________________________________________________________________

      Youtube: youtube.com/channel/UCgGGCQ2BR…0vWjkg?view_as=subscriber
    • Edit:

      Was haltet ihr von der Idee, wenn ich einen Main-Channel mache, wo ich was neues bringe (kein Gaming) und den Gaming Kanal als Zweitkanal nutze. Dort kommt dann nur noch 1 Gamingvideo statt 3 pro Tag. Eventuell sogar alle zwei Tage. So kommt dann regelmäßig etwas und ich hab noch Zeit für den Main Channel.

      Denn ich sehe schon wieder das Problem wie früher...
      Wenn man sich auf 1-3 Spiele begrenzt, dann endet das nicht gut. Die Erfahrung durfte ich ja bereits machen...

      Deshalb: Main Channel als "Hauptpferd" und um Leute AN MICH zu binden. Gaming als Zweitpferd.

      Das Problem ist nämlich: Wenn die Leute wegen Apex kommen oder wegen Fortnite... dann gehen Sie auch deswegen.

      Wenn die Leute aber wegen meiner Stimme/Auftreten und meinen eigenen Formaten (Talkvideos) zu mir kommen, dann bleiben Sie auch weiterhin.
      Schwierig...

      Ich hoffe man versteht was ich meine. Letztendlich will ich ja, dass Personen meine Videos wegen mir schauen und nicht wegen des Spiels an sich.
      Das ist mir damals nicht gelungen...
      ______________________________________________________________________

      Youtube: youtube.com/channel/UCgGGCQ2BR…0vWjkg?view_as=subscriber