Werbt neue Nutzer und erhaltet eure Belohnung! (BETA)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige

    DarkHunterRPGx schrieb:

    Derzeit, laut Startpost, ist eh geplant es nach aktivität zu vergeben - aber dieser Zusatz mit den 50posts ist einfach unnötig, aus meiner Sicht. Nicht jeder will schreiben, sondern einige lesen einfach nur jahrelang, und bilden sich weiter - ist ja auch Aktivität


    Na ja, eigentlich eher Passivität ;D Vielleicht sollen mit dem Dings hier ja auch nur User geworben werden, die was zum Forum beitragen. Ein Profilbild zu erstellen und lesen ist das ja eigentlich irgendwie nicht. Ich meine, warum sollte man dafür belohnt werden, jemanden zu werben, der dem Forum in der Hinsicht nichts bringt?

    Wiederum andererseits.. der sieht ja unter Umständen (denk gar nicht erst dran) jedes mal beim Lesen Werbung.. Wogegen derzeit die 50-Posts-Limitierung sprechen würde :D Aber wenn sie aus irgendwelchen dubiosen Gründen keine Werbung sehen, wär das ja eig wieder schlecht, kp.

    Keine Ahnung, kommt denke ich drauf an, aus welchem Grund der werte Admin hier neue User haben möchte. Persönlich wär ich eig scho für ein Postlimit, ich muss ehrlich sagen, dass ich User die sich hier aktiv einbringen als für mich wertvoller erachte..

    THC schrieb:

    In einer Toilette kann man auch situationsbedingt Kartoffeln kochen. Kann ja eine besonders geeignete, sterile Toilette sein.
  • 2 Wochen aktiver Teilnahme halte ich eigentlich für ein recht gutes Maß. Mitlesen uns durchs Forum surfen, da muss ich zustimmen, bringt dem Forum erst mal so viel, wie der ukrainischen Situation mein täglicher Blick in die Zeitung.

    10 Anwerbungen erscheinen mir auch ein wenig hoch für ein Bronze-Abzeichen, wenn man die Zielgruppe bedenkt. Aus meinem Freundeskreis könnte ich niemanden dazu bewegen, sich hier anzumelden. Das Interesse ist einfach nicht da. Insofern könnte man es vielleicht mit 5, 10 und 25 Staffeln, wenn dieses Abzeichen-System denn eingeführt werden sollte.
    It doesn't really matter if there is no hope
    As the madness of the system grows
  • die idee an sich finde ich sehr gut allerdings würde meine staffelung ebenfalls niedriger ausfallen.

    ich würde es bei 5, 15, 25 ansetzen denn es soll für jeden fmachbar sein theoretisch nur die meisten leute interressieren sich aus einem freundeskreis nicht dafür somit ist 10 am anfang recht utopisch.

    zum thema lese mitglieder ist ganz einfach ein Forum braucht aktive schreiber und leser und untereinander wechseln diese auch immer die positionen d.h. wenn ein leser nach einer weile merkt das ein thema falsch beantwortet wurde als was er gelesen hat wird dieser drauf antworten und korregieren. dazu bringt dasnn noch so ein leser gute einnahmen für den server.
  • k4Zz schrieb:

    Teilnehmer dürfen sich nicht selbst einladen und anschließend registrieren. Multi-Accounting ist in jeder Form untersagt (somit auch Einladen von Freunden, die schon einen Acc haben, etc.)


    ... Und wie ist es, wenn man Multi Accounts mit Proxy IPs erstellt?
  • Anzeige

    mds schrieb:

    k4Zz schrieb:

    Teilnehmer dürfen sich nicht selbst einladen und anschließend registrieren. Multi-Accounting ist in jeder Form untersagt (somit auch Einladen von Freunden, die schon einen Acc haben, etc.)


    ... Und wie ist es, wenn man Multi Accounts mit Proxy IPs erstellt?


    Dann ist es immernoch untersagt, auch wenn es schwerer herauszufinden ist.
  • mds schrieb:

    Multi-Accounting ist in jeder Form untersagt


    mds schrieb:

    wenn man Multi Accounts mit Proxy IPs erstellt?


    Ich hab schon immer gewusst das lesen ne absolut überflüssige Fähigkeit ist :P
  • Also. Ich weiß gar nicht, ob ich das folgende überhaupt posten soll, wo sich viele hier konstruktiv beteiligen...

    Aber zunächst mal empfinde ich für alle, die ernsthaft sich vor dem Hintergrund des aktuellen Angebotes darum bemühen, Leute zu bewerben, ein gewisses Mitgefühl. Aber zugleich auch der Anbietende: für diese Art der Werbung und die Bemühung, User an das Forum zu binden. Deshalb:

    Es heißt im Titel: "Werbt neue Nutzer und erhaltet eure Belohnung! (BETA)". Ich will bezweifeln, dass diese "Belohnung" sich für denjenigen wirklich lohnt. Denn ich teile die Zweifel einiger hier, dass es möglich ist, einfach auch nur 10 Eingeladene zu finden, geschweige denn, dass diese dann auch innerhalb der ersten 14 Tage 50 Beiträge verfassen, zusätzlich ohne, dass diese Spam sind. Nur mal so: Angenommen, nur jeder dritte verfasst dann auch tatsächlich die 50 Beiträge innerhalb der ersten zwei Wochen, so müsste ich schon 30 Einladungen rausschicken, auf die sich jemand im Forum registriert - wohl bemerkt in einem, in dem es vornehmlich um Themen von und für Let's Player geht (wen in meinem selbst online-Bekanntenkreis interessiert denn speziell das?). - Soll ich mich dahinterhängen, dass diejenigen hier mehr posten? Wenn mir das gelingt, dann ist das ein aus meiner Sicht ökonomisch - zunächst mal nur im Hinblick auf die Aktivität im Forum - enormer Gewinn. Und was hat der User davon? Vielleicht ein Abzeichen. Aus dieser Diskrepanz zwischen seinen großen Bemühungen und seinem kleinen Gewinn speist sich mein Mitgefühl. - Zugegeben: Ich würde mich fast schämen, als Foren-Betreiber für eine derart gute Promotion - denn das wäre sie, wenn das Konzept auf geht - nur so wenig dafür zu bieten. (Aber das ist nur meine ganz eigene, hoch subjektive und leicht emotionale Meinung.)

    Aber ja - da ist ja noch die Gold-Mitgliedschaft! Mit folgendem Paradox: Je erfolgreicher die Promotion-Aktion für das Forum ist (viele neu geworbene aktive User), desto geringer sind meine Gewinnchancen. (Sofern ich nicht selbst die Anzahl der durch mich eingeladenen Nutzer gegen Unendlich laufen lasse.) Der zweite Punkt hierbei ist zeitliche Begrenzung der Gold-Mitgliedschaft: Typischer Werbe-Trick. Teaser, dass die User auf den Geschmack kommen und die Goldmitgliedschaft danach monetär erworben weiterführen.

    Ich finde, das ist die andere Seite der "Belohnung", die nicht verschwiegen werden sollte.

    Deshalb würde ich mich an der Aktion nicht beteiligen: Mein eigener Benefit daran läuft gegen Null, bzw. hängt von "Wahrscheinlichkeiten" ab. Der Aufwand lohnt sich für mich nicht.