Hochskalieren auf 4K | Mehrere Fragen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Achtung! Am 01.01.2019 werden inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findest du hier!

Bei Problemen melde dich bitte schnellstmöglich über unser Kontaktformular!

  • Anzeige

    TheKarvon schrieb:

    Ich bleib bei der aussagen, ich kenne keinen der mit 4k groß geworden ist.

    Und was kümmert mich das? Will ich nur das machen, was andere tun, die damit groß geworden sind? Oder will ich doch lieber das tun, was ich will und was meine Ansprüche erfüllt? Wenn du das so sagst, klingt das so, als wärst du gern ein Mainstream-Fisch, der liebend gern genauso wäre wie alle anderen. Was, wenn jemand eben bessere Ergebnisse als der Mainstream-Fisch zur Verfügung stellen will?
  • Kraxell schrieb:

    Bei Youtube hat jeder Zuschauer zum Glück selber die Wahl, welches Format er schaut. Sobald meine neue Leitung da ist, werde ich auch 4k-Videos hochladen. Nicht um mehr Abo's zu bekommen sondern eher um meinen vorhandenen Zuschauern mehr Qualität bieten zu können.


    Genau das meinte ich. Einfach um seinen Zuschauern schon was besseres bieten zu können ist es doch für's Gewissen ne super Sache das bestmögliche zu bieten.
    [IMG:http://fs2.directupload.net/images/150806/wbdqlagb.png]

    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Julien schrieb:

    Wie gesagt, ich bekomme andauernd Nachrichten, dass meine Bildqualität überragend ist. Hört sich für mich anders an als "Dreck"... Und nehmen wir mal an, mein Audio wäre schon perfekt, wieso kann ich dann nicht nebenher noch das Bild perfektionieren?

    Und jetzt sortier bitte die Kommentare aus, die reiner Spam sind - die nur copy&pasten um aufmerksamkeit/zuschauer zu bekommen :) davon gibts ja genug

    De-M-oN schrieb:

    Das haben wir nie behauptet und sind stumpfe Unterstellungen. Aber die lassen wohl nie nach. Ein ewiges Trauerspiel.

    Du hast auch nie neue Argumente 8)

    Kraxell schrieb:

    Bei Youtube hat jeder Zuschauer zum Glück selber die Wahl, welches Format er schaut. Sobald meine neue Leitung da ist, werde ich auch 4k-Videos hochladen. Nicht um mehr Abo's zu bekommen sondern eher um meinen vorhandenen Zuschauern mehr Qualität bieten zu können.

    Na wenn du soviel Zeit zum encoden hast bitte :D dauert ja recht lange :S

    Utgardus schrieb:

    Genau das meinte ich. Einfach um seinen Zuschauern schon was besseres bieten zu können ist es doch für's Gewissen ne super Sache das bestmögliche zu bieten.

    Schön ... nur können die meisten ja nichtmal 1080p flüssig anschauen - und jetzt komm mir nicht mit "bähh youtube blödes dash ihr unfähigen bähhh" gibt genug Leute die kümmern sich nich um die Technik. die wollen das es läuft - wenns auf 1080p nich geht gehen sie weiter runter.

    Hat ja schon oft genug gezeigt das die leute größtenteils 720p schauen
  • Anzeige
    Hat ja schon oft genug gezeigt das die leute größtenteils 720p schauen

    Die Mehrheit der Deutschen frühstückt Brot und Brötchen. Sollen die Supermärkte deswegen jetzt Cornflakes und Müsli aus dem Sortiment nehmen?

    Wenn man Leitung+Rechenleistung genug hat, um in 4k hochzuladen und damit auch nur einen Zuschauer glücklich macht, dann lohnt sich das doch.
    Das ganze wäre auch gar nicht nötig, wenn Youtube nicht so grottig codieren würde (Warum machen die das überhaupt für die native Auflösung, wenn das hochgeladene Video bereits gewissen Format-Standards entspricht?) - aber so kann man sich über jeden zusätzlichen Pixel freuen, wenn Internetleitung und Software das mitmachen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von VikingGe ()

  • DarkHunterRPGx schrieb:

    Und jetzt sortier bitte die Kommentare aus, die reiner Spam sind - die nur copy&pasten um aufmerksamkeit/zuschauer zu bekommen :) davon gibts ja genug

    Sieht nach extrem wenig aus, weil auch vieles über normale Nachrichten kommt. Und selbst wenn - wen kümmert das? Mir geht es darum, dass ich mit meiner Qualität zufrieden bin. Wenn andere es auch sind, wunderbar. Wenn nicht, auch in Ordnung. Ich lade nicht 1440p hoch, weil meine Zuschauer das verlangen, sondern weil das mein Anspruch ist. Und somit lohnt sich das für mich schon. Für mich.
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    Du hast auch nie neue Argumente 8)

    Bei gleichem Gejammer der Gegenseite kommen logischerweise auch identische Gegenargumente ;)

    DarkHunterRPGx schrieb:

    Schön ... nur können die meisten ja nichtmal 1080p flüssig anschauen - und jetzt komm mir nicht mit "bähh youtube blödes dash ihr unfähigen bähhh" gibt genug Leute die kümmern sich nich um die Technik. die wollen das es läuft - wenns auf 1080p nich geht gehen sie weiter runter.

    Ja es liegt am DASH. 1080 geht aber trotz dash meistens noch gerade so. Das ist aber traurig an dash. Ich habe eine 32000er Leitung und bei Dash muss ich bei 1080p, was nur 3800 kbit bitrate + audio hat mir hoffen das es durchläuft. Tut es meistens, aber es besteht immer die Gefahr das es doch mal nachhängt und das bei nem 32000er Internet wo man nur 4000 kbit für die 1080er Stufe aufbringen muss. Das ist traurig. Und das hat auch nichts mit meinem Internet zu tun, das liegt am dashs zu spätem nachladen des nächsten dash parts. Wird ja nahezu erst an der letzten Sekunde getätigt und wenn yt dann man zu langsam nachliefert, musste trotz geilem internet warten. Ohne Dash hab ich schlimmstenfalls 25% des Videos geguckt und es ist voll durchgepuffert.
    Und wie gesagt: nicht vergessen das die unteren Stufen bei einer 3200er Quelle ebenfalls deutlich! besser ausfallen.
    Für 1080p wird halt nur 4000er Internet benötigt. 6000+ haben die allermeisten. Die Leitungen werden eh immer schneller, man brauch sich nur die Statistik von Speedtest.net mal ansehen.

    Hat ja schon oft genug gezeigt das die leute größtenteils 720p schauen

    Und warum soll ichs dem anderen Teil der gerne mehr gucken will verwehren?
    Warum soll ich den 720er Zuschauern nicht ein besseres Endresultat spendieren indem die Quelle eine 3200er war und dann weniger auf deren 720er leidet?

    Und jetzt sortier bitte die Kommentare aus, die reiner Spam sind - die nur copy&pasten um aufmerksamkeit/zuschauer zu bekommen :) davon gibts ja genug

    Seltsame Antwort auf sein Zitat. Sieht eher nach notlösungsantwort aus.

    Mein Freund bekommt mehr als genug sinnvolle kommentare, und so wird es sicherlich auch bei Julien sein. Das Argument passt mal überhaupt nicht auf das Zitat.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Aboanzahl und Klicks auf Vdeos... also wer daran irgendwas Dingfest machen will, dem ist nicht mehr zu helfen glaub ich.

    1. Zu Let's Playen soll ein Hobby sein dem man selbst gerne nachgeht und nicht für andere. Man muss es selbst wollen das ganze aufzunehmen, dran zu arbeiten und halt versuchen mehr zu machen. Halt sich weiterentwickeln mit der Technik die gegeben ist. Ein Modelbauer baut nicht für andere, sondern in erster Linie weil es ihm gefällt etwas zu basteln was funktioniert.
    2. Abozahlen und Klicks sind so Flüssig das es einen aus der Nase läuft. Wer kann mir bitteschön sagen wieviele Aboleichen er hat die seinen Kanal nur ein mal reingeschaut haben? Oder wieviele von den Klicks auf Videos sind von Leuten die nur durch Zufall mal raufgekommen sind und weggeschaltet haben wieder, oder nur 2 Minuten das Video geschaut haben?
      Es sind Zahlen. Nur Zahlen. Und kein Hobby der Welt würde mich persönlich dazu treiben mich nach anderen zu richten. Weil ich denke jeder der was von sich hält trifft in diesen Punkt seine eigene Entscheidung. Aber mich nach Zahlen zu orientieren die auf eine Statische Zahl zurückschließen lässt die sich durch Wahrscheinlichkeit herrausgestellt hat ist in meinen Augen 0 Wert. Wirklich 0.
      Einen echten Erfolg kann man erst verzeichnen wenn man zwei Jahresstatistiken vergleicht. Das wäre dann so ungefähr die Anzahl der Leute die wirklich mein Kanal verfolgen. Alles andere sind Leichen.
    3. Wir haben nie jemanden dazu aufgezwungen in höheren Auflösungen zu encodieren. Wir sagen nur wie es nun mal ist vom Technischen Stand her das die Qualität der unteren Auflösungen halt besser ist wenn man solch hohe Auflösungen hochladen tut.


    Weiß ehrlich gesagt nicht mehr so recht was ich über Let's Player halten soll? Deswegen... ich verteile keine Abos an andere. Ich schau mir aber viele Let's Plays an von vielen Usern. Aber wenn ich hier lese das man nach Abos, Klicks und das was Zusschauer haben wollen geht, dann würde mir das Let's Playn von spielen in keinster Weise gefallen. Es wäre nur noch ein Stress in dem Zusammenhang dem Zuschauer so zu gefallen wie er will. Das ist dann kein Hobby mehr für mich. Das ist ne Art von Clown sein.

    Als Let's Player sollte es eigentlich sein sich immer zu verbessern. Nicht nur durch das spielen und kommentieren der Spiele, sondern auch durch die bessere Bearbeitung der Videos und der Audios. Halt sein Hobby ausbauen dadurch. Sein Hobby soll doch in erster Hinsicht einen selbst gefallen und nicht anderen. Die anderen Leute auf YT die sich das dann anschauen können dann durch Kommentare und positive, sprich negative Bewertungen ein Urteil über die Produktion des Videos urteilen. Und wenn man halt ein 1800p Video hochgeladen hat, na dann hat man A) bessere Qualität der unteren Stufe und B) der User der das Video schaut hat selbst die Wahl welche Qualität er auf YT schauen möchte. Halt weil ihm die Möglichkeiten dadurch geboten wird schon.

    Manchmal glaube sowieso das man hier im Forum bei einigen gegen eine Wand redet. Das Let's Playn wird meist nur noch dazu genutzt Erfolg zu bekommen, so wie ich das manchmal hin und wieder lesen muss. Erfolg muss man sich aber erst mal verdienen und nicht an Zahlen ausmachen die an sich nix sagen.

    Soviel aus meiner Sicht dazu.
  • Sagaras schrieb:

    Manchmal glaube sowieso das man hier im Forum bei einigen gegen eine Wand redet. Das Let's Playn wird meist nur noch dazu genutzt Erfolg zu bekommen, so wie ich das manchmal hin und wieder lesen muss. Erfolg muss man sich aber erst mal verdienen und nicht an Zahlen ausmachen die an sich nix sagen.

    Vor allem muss man "Erfolg" für sich selbst definieren. Will ich 20 Millionen Abonnenten? Dann mache ich keine Let's Plays, sondern Musikmixe und Skandalvideos von Promis. Will ich Let's Plays in guter Qualität? Dann mache ich eben Let's Plays in guter Qualität. Das ist meine Definition von Erfolg - und da arbeite ich drauf hin.
  • Julien schrieb:

    Will ich Let's Plays in guter Qualität? Dann mache ich eben Let's Plays in guter Qualität. Das ist meine Definition von Erfolg - und da arbeite ich drauf hin.

    Genau so stelle ich mir Let's Player vor. Immer auf dem Weg zur Verbesserung. ^^ Da haste absolut Recht ^^
  • Kraxell schrieb:

    Theoretisch reicht es ja, wenn ich auch den CRF noch etwas runter schraube oder?

    Darüber freut sich die Dateigröße dann.

    Willst du schneller codieren nimmt statt preset slow, preset medium oder notfalls fast. medium empfehl ich schon.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • Kraxell schrieb:

    Was ändert sich von Medium -> Fast? Derzeit verwende ich Medium.

    Bei CRF in sehr minimaler Form die Qualität, die Encodierzeit wird deutlich kürzer jedoch.

    Skalierung dann unbedingt multithreaded machen lassen, damit der Filter nicht bremst.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • VikingGe schrieb:

    Die Mehrheit der Deutschen frühstückt Brot und Brötchen. Sollen die Supermärkte deswegen jetzt Cornflakes und Müsli aus dem Sortiment nehmen?

    nö, gg andere Qualitätsstufen sag ich ja nix - aber man kanns auch übertreiben. n Supermarkt kann auch 5000 Sorten Müsli anbieten .. ist alles bedient aber total übertrieben.

    Kraxell schrieb:

    Na wenn du soviel Zeit zum encoden hast bitte :D dauert ja recht lange :S


    Kommt nächsten Monat eh nen neuer Prozessor, dann sollte es noch erträglich sein. Theoretisch reicht es ja, wenn ich auch den CRF noch etwas runter schraube oder?

    Träum mal weiter, dass das schnell geht x) mit meinem i7 4770k krieg ich gerade mal 22,47FPS Verarbeitungszeit bei sehr großem Teil schwares Bild.
    Also das dauert trotz super CPU :)
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    nö, gg andere Qualitätsstufen sag ich ja nix - aber man kanns auch übertreiben. n Supermarkt kann auch 5000 Sorten Müsli anbieten .. ist alles bedient aber total übertrieben.

    Nö ist es nicht.

    Zumindest wenn man mal nicht son kleinen Monitor hat und ein bisschen auf Qualität achtet.

    4000 kbit ist definitiv viel zu wenig für 1080p. Mit deren Codiersettings erstrecht.
    Halbwegs komplexeres Material was nicht gerade LoL ist, sieht mit so kleiner Bitrate nunmal nicht gut aus.

    Wenn Google ihr blödes VP9 durchsetzen, werden die die Bitrate sicher noch weiter senken und die Videos noch schlechter aussehen. Könnt ich mir schon richtig vorstellen.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • weil mein 1920x1080p monitor mit 21 oder 22" ja auch so klein ist - braucht man jetzt also eine 500" monitor damit man mitreden kann oder was?

    Aber interessant das du dich nur auf lol beziehst .. ist ja nicht so das ich noch mehr videos hätte, aber das würde dein Argument ja zerschlagen ^^
  • DarkHunterRPGx schrieb:

    weil mein 1920x1080p monitor mit 21 oder 22" ja auch so klein ist

    Jap. Das ist eher ziemlich klein ;)

    Da wäres sogar denkbar, wenn du das alles nicht nachvollziehen kannst.

    Guck mal auf 'nem 27", dann wirste was merken.





    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7