Ältere Let's Player?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Na, da muss ich mich als Forengruftie doch zu Wort melden ;).
    Aus meiner Erfahrung kann ich auch nicht bestätigen, dass es so wenig "ältere" LPler gibt, wobei: was ist schon "älter"?
    Die meisten, die ich kenne und ansehe sind jenseits der 20. Da gibt es echt viele. Dann wirds ein bißchen dünner, aber in letzter Zeit lerne ich LPler kennen, die über 40 sind. Also auch das ist vertreten.
    Ich selber bin 50 und fühle mich definitiv nicht zu alt fürs Lets Playen ;). Aber ich weiß aus Erfahrung, dass das Leben so seine Phasen hat. Nach Schule und Studium werden zunächst mal andere Dinge wichtig, und so manches was man früher getan hat verliert an Wichtigkeit. Man ist plötzlich damit beschäftigt sich im beruflichen und familiären Alltag einzurichten und kämpft da um seinen Platz. Da ist oft keine Zeit für frühere Aktivitäten. Das ändert sich dann iwann wieder, wenn das Leben wieder ruhiger wird, weil z.B. die Kinder aus em Haus sind, man beruflich fest im Sattel sitzt, aber festgestellt hat, dass das nicht alles ist..... Dann fangen viele wieder mit alten oder neuen Hobbies an.
  • Houy Gaming schrieb:

    Sry für Nachschlag, fast vergessen: Die LP`s wurden doch schon fast von Gronkh erfunden, okay ob man ihn jetzt den "Erfinder" nennen kann sei
    dahingestellt, aber die meisten Kinder sehen Ihn und den Sarazar und sind begeistert. Gronkh finde ich selbst auch sehr gut und was Kinder halt gern mal
    tun wenn Ihnen etwas gefällt = nachmachen.

    Houy Gaming schrieb:


    Sry für Nachschlag, fast vergessen: Die LP`s wurden doch schon fast von Gronkh erfunden, okay ob man ihn jetzt den "Erfinder" nennen kann sei
    dahingestellt, aber die meisten Kinder sehen Ihn und den Sarazar und sind begeistert. Gronkh finde ich selbst auch sehr gut und was Kinder halt gern mal
    tun wenn Ihnen etwas gefällt = nachmachen.

    Bitte was? Gronkh hat nur Minecraft LPs 'erfunden'. Vor ihm gab es soooo viele andere LPer! Ich bin selbst seit 3 Jahren dabei und kenne noch die "Ära vor Gronkh".

    @thread:
    Sinn? Ältere-Selbsthilfegruppe? Die 'Älteren' haben nun mal auch andere Sorgen als Computerspiele.
    Rainbow Six Siege News | ARMA III
    Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
  • Ich bin 27 Jahre alt und sogar verheiratet. Ja, das gibt es heutzutage noch ^^ Mache mit meinem Mann zusammen sogar ein Together.

    Ich war auch erst total überrascht, dass soviele LPer eher zwischen 15 und 18 sind. Ich dachte, die sind eher 23-24. Ich freu mich immer, wenn ich Leute in meinem Alter treffe. Ich komm mir sonst in der Szene viel zu alt vor... Ich mein, erinner mich noch ans NES. Ist zwar nix gegen die Leute, die sich noch an C64 und so erinnern, aber dazu bin ich zu jung ^^ Hah, so kann man es auch sehen.
  • Ich bin 25 und seit knapp 3 Monaten dabei, wobei ich die Szene aber schon seit einigen Jahren verfolge. Ich bin auch eher ein Freund der alten Spiele, besonders vom NES. Jüngere Lper schaue ich mir eigendlich nicht an, besonders wenn die nur Dinge wie Minecraft und Co. spielen, da ich damit nichts anfangen kann.

    Ich selbst habe mit dem Lets Playen angefangen, weil es Spaß macht und ich gerne die alten Spiele noch einmal Spielen wollte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GrafBeutlin ()

  • Anzeige
    Hach bei euch da fühle ich mich doch gleich wieder noch jünger mit meinen 25 Jahren :D
    auch mal wieder schön mit zu fühlen, wenn alles um einen herum älter wird und man selbst die Rasende Zeit nicht mitbekommt die an einem vorüber zieht.

    Naja wie dem auch sei, ich finde zwar schon, dass die Leute in meinem Jahrgang weniger sind als die Jungen spunde, aber man muss sich ja auch nicht mit ihnen befassen
    Ich für meinen Teil kann mir die LPs von jüngeren nicht angucken. Ich bin damals auch schon recht früh mit Videospielen in Kontakt gekommen, durch meinem Vater,
    Damals habe ich immer an meinem Amiga gespielt den ich irgendwann geschenkt bekommen habe, auf dieses habe ich Jahre lang gespielt, bis mein Dad mir nach ein Paar Jahren einen PC zusammen gebaut hatte,
    man war ich da glücklich :)
    die ersten spiele an die ich mich für den PC erinnere die ich gespielt habe, war Tomb Raider, Star Wars: Rebel Assault (1 und 2)
    beim Amiga waren es einfach zu viele :) einige Wenige die mit im Kopf geblieben sind Turrican, Giana Sisters, Paperboy und noch einige mehr :)

    Was mich dazu gebracht hat LPs zu machen ist recht einfach, ich bin eigentlich von Natur aus recht Ruhig, welches ich mit dem ausgleichen möchte, die Offenheit mit anderen und natürlich auch besser werden mit dem freien Reden,
    und irgendwann bin ich dann auf diese gestoßen, Let's Play, immer wenn ich irgendwo nicht weiter gekommen bin, oder etwas in Erinnerungen schwelgen wollte :)
  • Bitte was? Gronkh hat nur Minecraft
    LPs 'erfunden'. Vor ihm gab es soooo viele andere LPer! Ich bin selbst
    seit 3 Jahren dabei und kenne noch die "Ära vor Gronkh".



    @thread:

    Sinn? Ältere-Selbsthilfegruppe? Die 'Älteren' haben nun mal auch andere Sorgen als Computerspiele.
    Hatte vor Gronk noch nie Let`s Player gesehen, außer Gameplays, Commentary etc. hab aber auch nie explizit danach gesucht.
    Sorgen? Ich kann nur von mir sprechen, ich bin zwar erst 27 Jahre alt, aber musste schon sehr viel mitmachen im Berufsleben und auch sogar ich
    hab mich deshalb schon oft mit solchen Fragen auseinandergesetzt. Mir sind meine Hobbys und Familie wichtiger als "Arbeit". Wir arbeiten unser Leben lang,
    Geld ist wichtig keine Frage, aber seine Prioritäten muss jeder selbst festlegen. Ich für meinen Teil verabschiede mich nie wieder von meinen Hobbys,
    und ich werde mich auch keine 14 Stunden mehr am Tag abrackern und dafür wenig Geld bekommen! Okay Ältere haben auch Kinder etc. aber für
    sein Hobby und für sein eigenes Wohl sollte man sich eher Sorgen als um Arbeit.

    Diese Gesellschaft ist sowieso Kapitalistisch verseucht. Deshalb kann ich JolinaHawk nur beipflichten. Irgendwann stellt man fest das Arbeiten "vorallem sehr viel" und viel Geld verdienen
    nicht alles ist, das macht einen nicht Gesünder auch nicht durch Geld (Im Gegenteil). Muss aber jeder selbst Wissen =)
    Okay das artet wieder aus, ich stoppe mal meinen Schreibwahn ^^
  • Wenn ältere LPer 23/24 sind, was zum Geier bin ich dann? Uralt? *lach*

    Na gut, ich gehöre mit meinen 35 (und die 36 naht mit großen Schritten) sicher schon zu den etwas älteren Lpern. Aber ich habe eigentlich den Eindruck, dass die Szene vom Alter her ziemlich gemischt ist. So schaue ich mir durchaus auch LP's an, von ganz jungen Menschen. Also auch wenn sie 13 oder 14 sind. Und ich schaue mir LP's an, von welchen die in meinem Alter oder älter sind. Zahlen sind so gar nichts wert und es interessiert mich im Grunde nicht, wie alt ein LPer ist, den ich mir anschaue. Wenns passt, dann passts und dann ist es mir auch wurscht.

    Ich denke man findet jüngere LPer einfach häufiger, weil sie einfach weniger scheu haben Videos ins Internet zu stellen. Um so älter man wird, um so eher macht man sich einen Kopf über die möglichen resultierenden Konsequenzen. Außerdem ist man ab einem gewissen Alter sicher mehr eingespannt im Leben. Job, Kind, Haus und Hund, Na ja und was eben alles so dran hängt.
    Hier im Forum scheint der Alterdurchschnitt auf jeden Fall um einiges niedriger zu sein, als es YT erahnen lässt. Allerdings - wenn ich von mir ausgehe - ich lese hier sehr viel. Schreibe aber eher weniger. Vielleicht fallen die älteren Semester einfach nicht so auf ;)
  • OK nun möchte ich auch mal meinen Senf dazu geben ;)

    Ich selber bin 23 Jahre alt und ob ich mich nun zu den älteren Lp´ern zählen darf oder nicht überlasse ich einfach mal euch.

    Aber ich denke eher weniger, das die Jüngeren diese Scene "regieren" sondern viel mehr die älteren einfach reifer und in gewisser weiser zurückhaltender sind.
    Zurückhaltender im Sinn von "Ich will sofort viele Lp´s mit ganz vielen Leuten machen und diese überall Posten damit ich groß und reich werde".

    Ich denke sie sind einfach zurückhaltender und wissen was sich gehört. Darum treten auch die jüngeren warscheinlich im falle LPT-Forum oder YouTube Generell eher in Vordergrund. Aber auch eher nur, weil sie sich selber darein schieben bzw. drängen ;)
    Oder wie die gute Damakash sagte: Sie wissen auch zum Teil nicht was diese Scene für Rechtliche Konsequenten nach sich ziehen kann."

    Ich selber schaue mir eher sehr selten jüngere an. Wobei jüngere nur unter 18 bei mir sind.

    Hoffe ihr versteht meine Denkweise. :D
  • Ich bin mit meinen 25 wohl auch schon ein bisschen älter, mache aber auch erst seit, glaube ich, 2 Monaten LPs. Ich schau mir die LPer an, die meiner Meinung nach, auch wenn sie etwas jünger sind, ein gewisses geistiges Alter besitzen. Denn letztlich sagt die Zahl 16 oder 25 nichts aus. Das soll jetzt allerdings nicht heißen, dass 5 zu 30 auch nichts ausmacht. Ich hoffe, ihr versteht, was ich meine ;)
  • Also ich selbst bin 25 und habe kurz vor meinem 24. mit dem LPn angefangen, gehöre also auch noch zu dem jüngeren von dem älteren Semester :D

    Ich denke es gibt so viele jüngere LPer, da man sich sowas in der Schulzeit einfach zeitlich noch richtig leisten kann. Wenn ich mir mal überlege wie viel Freizeit ich insgesamt habe, denke ich auch öfters mal das mit dem LPn sein zu lassen, jedoch habe ich einfach viel zu viel Spaß an der Sache um es nicht doch weiter zu machen, auch wenn die Freizeit darunter leidet so neben Studium und Vollzeitjob.

    Als Schüler ist das natürlich deutlich einfacher. Schauen tue ich allerdings auch deutlich lieber die LPs von älteren, da mir einfach "übel" wird, wenn ich so 13 jährige LPer sehe, die nicht mal im Stimmbruch waren und dann CoD, Battlefield, Insert Random Shooter here, o.ä. spielen.
    Zumal ältere LPer einfach deutlich mehr Erfahrung mit Videospielen haben und schon deutlich mehr Generationen mit verfolgt haben.

    Ich habe im Übrigen auch das Gefühl, dass viele junge LPer unter 18 das ganze als Kurzhobby betrachten und nach ein paar Wochen bis Monaten wieder aussteigen, weil sie nicht die Youtube Millionen bekommen, die sie sich doch so sehr erhofft haben ;)
    [Blockierte Grafik: http://fs2.directupload.net/images/150806/wbdqlagb.png]

    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Ich muss schon sagen, meine lieben "älteren LPer"..
    Wenn ich mir den Thread so ansehe, dann gibt es wohl einige Vorurteile gegenüber den "Jüngeren". Wobei ich sagen muss, dass schon vieles stimmt, aber ein wenig verletzt fühlt man sich dann doch, wenn man da noch nicht die 20+ Grenze erreicht hat. Ich selbst mache ein Minecraft LP (DAM DAM DAAAAAAM), aber nur, weil ich den Mittelalter-RPG-PvP-Server meines Bruders (28!) promoten will und auch für die noch sehr kleine Community darauf ein bisschen Minecraft-Unterhaltung bringen will. Minecraft würde ich sonst nie spielen. Zu NES etc muss ich auch etwas sagen. Ich kenne natürlich keine alten PCs etc, wie auch?! Da waren selbst meine Brüder zu jung und wir besaßen so etwas nicht! Aber mit NES bin ich aufgewachsen. Snake Rattle 'n' Roll die ganze Nacht, bis irgendjemand es endlich durch hatte! Bis ich 8 war hab ich ausschließlich darauf und auf meiner N64 gespielt, die ich immer noch liebe! Außerdem ist es gar nicht so easy, jung mit dem LPen zu beginnen, man gilt schnell als unreif und viele wollen sich die LPs nicht ansehen, wenn man die 20 nicht geknackt hat. Ich sehe das doch selbst. Ein Kumpel über 20 hat es geschafft von Februar bis heute über 300 Abonnenten zu kriegen. Ich versteh natürlich auch euren Standpunkt SEHR gut, aber ich denke das Alter sagt wenig über einen aus, wenn man sich mit 25 zB noch wie 13 benimmt oder eben umgekehrt. Da sind pauschale Urteile etwas unangebracht finde ich. Es tut mir übrigens sehr leid, wenn ich euren Kreis gestört habe. Kusei, 17 (und nich auf YT, um YT-Millionen zu machen. Mir reicht auch schon eine halbe Million. ;) )
  • Kraxell schrieb:

    Ich gehöre mit 88-Jahrgang doch wohl zu den älteren. Ich schaue auch nur "reifere" LP'er. Bei Leuten/Kindern, die noch nicht mal im Stimmbruch sind oder nur mit Lol/Rofl um sich werfen, schalte ich direkt weg. Aber da ist wohl jeder anders :)


    Da kann ich dir nur zustimmen, diese ''Rofl-Swag'' - Kinder gucke ich auch nicht. :)

    Aber wenn sich das Kind nicht wie ein Kleinkind verhält, sondern wenigstens etwas reifer, dann gucke ich auch mal rein.

    (Ich bin ja selber eins :D )

    Aber gegen ältere Leute habe ich an sich auch nichts, nur ein 80 Jahre Alter Mann der von seinen Geseundheitsproblemen redet ginge mir dann doch zu weit ;)

    Grüße
    Benni
  • Ich erinnere mich gerne an den 486er meines Vaters :D

    hmm also ich glaube es gibt mehr ältere Gamer aber die machen einfach keine LPs.

    Die meisten werden Familie usw haben. Gronkh hat doch soweit ich weiß auch keine Frau oder Kinder. Der hat da etwas mehr Time fürs zocken.

    Ich für meinen Teil werde in 20-30 Jahren auch noch Games daddln, bestimmt nicht mehr soviel wie heute aber darum gehts ja nicht ;)

    B2T: Geben wird es die älteren LPer bestimmt zuhauf aber die gehen in den ganzen 12-14 Jährigen Minecraft Mist unter wie alle anderen auch (leider) Dass dann der Gedanke aufkommt "hmm iwie gibts nur junge LPer" ist auch irgendwo Logisch.
    Wenn wir die ganzen 12-14 Jährigen aussortieren könnten (ich weiß, ist nicht möglich aber etwas träumen darf doch jeder oder?) dann würden wir gute ältere Youtuber zu Gesicht/Gehör bekommen :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NoggxFPS ()

  • NoggxFPS schrieb:

    Ich erinnere mich gerne an den 486er meines Vaters :D

    hmm also ich glaube es gibt mehr ältere Gamer aber die machen einfach keine LPs.

    Die meisten werden Familie usw haben. Gronkh hat doch soweit ich weiß auch keine Frau oder Kinder. Der hat da etwas mehr Time fürs zocken.

    Ich für meinen Teil werde in 20-30 Jahren auch noch Games daddln, bestimmt nicht mehr soviel wie heute aber darum gehts ja nicht ;)

    B2T: Geben wird es die älteren LPer bestimmt zuhauf aber die gehen in den ganzen 12-14 Jährigen Minecraft Mist unter wie alle anderen auch (leider) Dass dann der Gedanke aufkommt "hmm iwie gibts nur junge LPer" ist auch irgendwo Logisch.
    Wenn wir die ganzen 12-14 Jährigen aussortieren könnten (ich weiß, ist nicht möglich aber etwas träumen darf doch jeder oder?) dann würden wir gute ältere Youtuber zu Gesicht/Gehör bekommen :)


    Böse, böse... ich will nicht aussortiert werden :( ;)
  • NoggxFPS schrieb:

    @TechnikTrendsGermany ;) Du machst ja auch keinen MC/HappyWheels Mist oder ? ,) Also keine Sorge, du würdest in so einer Liste nicht auftauchen ;P


    Nein :)

    Dann bin ich ja beruhigt ;)

    Obwohl (nebenbei) ja auch sehr viele ältere MC und HW machen, gronkh, PietSmiet etc.

    Aber du meinst warscheinlich die Kinners, die einen PC haben, sich FRAPS und MC cracken und dann ind er Schule rumerzählen: ''ich bin Lets Player, ich bin toll'' :)

    Grüße
    Benni
  • TechnikTrendsGermany schrieb:

    NoggxFPS schrieb:

    @TechnikTrendsGermany ;) Du machst ja auch keinen MC/HappyWheels Mist oder ? ,) Also keine Sorge, du würdest in so einer Liste nicht auftauchen ;P


    Nein :)

    Dann bin ich ja beruhigt ;)

    Obwohl (nebenbei) ja auch sehr viele ältere MC und HW machen, gronkh, PietSmiet etc.

    Aber du meinst warscheinlich die Kinners, die einen PC haben, sich FRAPS und MC cracken und dann ind er Schule rumerzählen: ''ich bin Lets Player, ich bin toll'' :)

    Grüße
    Benni


    you got it ;) thats my man.

    Hört sich zwar echt böse an aber ist auch leider die Wahrheit dass youtube überquillt vor solchen Videos.
  • TechnikTrendsGermany schrieb:

    NoggxFPS schrieb:

    Ich erinnere mich gerne an den 486er meines Vaters :D

    hmm also ich glaube es gibt mehr ältere Gamer aber die machen einfach keine LPs.

    Die meisten werden Familie usw haben. Gronkh hat doch soweit ich weiß auch keine Frau oder Kinder. Der hat da etwas mehr Time fürs zocken.

    Ich für meinen Teil werde in 20-30 Jahren auch noch Games daddln, bestimmt nicht mehr soviel wie heute aber darum gehts ja nicht ;)

    B2T: Geben wird es die älteren LPer bestimmt zuhauf aber die gehen in den ganzen 12-14 Jährigen Minecraft Mist unter wie alle anderen auch (leider) Dass dann der Gedanke aufkommt "hmm iwie gibts nur junge LPer" ist auch irgendwo Logisch.
    Wenn wir die ganzen 12-14 Jährigen aussortieren könnten (ich weiß, ist nicht möglich aber etwas träumen darf doch jeder oder?) dann würden wir gute ältere Youtuber zu Gesicht/Gehör bekommen :)


    Böse, böse... ich will nicht aussortiert werden :( ;)

    Das denken sich aber die meisten und ich glaube, dass das einfach daran liegt, dass in der Altersregion einfach die Grenze zwischen Kind und, ich sags mal so, reiferem Denken ist. Der eine ist damit einfach ein bisschen früher dran, der andere später. Ich kenne auch Leute die 14 sind, bei denen hab ichs niemals vermutet, bis sies mir gesagt haben. Genauso hab ich aber auch schon andere 14 jährige kennen gelernt wo ich mir dachte, Spielplatz wär der bessere Ort. Hört sich hart an, aber es ist leider oftmals so.
    Ob jetzt jemand yolo, rolf, lol, swag usw sagt stört mich eigtl gar nicht so arg, wenn man merkt, dass sies sowieso einfach so aus Spaß sagen und nicht lachen mit lol ersetzen. Ich hoffe, man versteht, was ich meine
  • KuseiLP schrieb:

    NoggxFPS schrieb:

    @TechnikTrendsGermany ;) Du machst ja auch keinen MC/HappyWheels Mist oder ? ,) Also keine Sorge, du würdest in so einer Liste nicht auftauchen ;P

    Also werde ich aussortiert, weil ich "Minecraft-Mist" mache, um einen Server zu promoten. Na danke.


    Leute, ihr nehmt Noggs Post hier völlig falsch auf.

    Er meint nicht das ALLE Kinder die MC oder HW machen dumm sind und aussortiert werden.

    @curi0s: Ja, das meine ich an sich ja auch, es gibt bei 13, 12, 14, was weiss ich Jährigen einfach grosse Unterschiede.

    Grüße
    Benni

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TechnikTrendsGermany ()