Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 586.

  • Ich habe selbst The Witcher nie auf 18+ gestellt. Die Altersangaben beziehen sich eh auf das Spiel als interaktives Medium und sind nicht verpflichtend für YouTube. Youtube kann aber auch ungeachtet der FSK bestimmen wenn ein Video unangemessen ist für <18Welche Spiele gut gehen ist übrigens nicht abhängig von Aktualität. Als kleiner Kanal hat man sogar einfacher Spiele zu nehmen, die nicht von dem ganz großen bedient werden. Sind die großen erstmal dabei wird man über die Suche eigentlich nie g…
  • Das ist aber auch gewissermaßen der Grund, warum Let's Plays oder YouTube allgemeinen für einige das klassische Fernsehen ablösen. Alles kommt aus einer Hand und ist darum auch "ehrlicher". Und ja, was die Ehrlichkeit angeht, ist auch YouTube voller Heuchelei Man muss sich übrigens auch keineswegs schämen, seine YouTube-Tätigkeiten in Bewerbungen anzugeben, wenn man sich irgendwo Richtung Medien orientiert. Gerade weil man so derart viel selbst aneignet, ist das echt einer verdammt gute Qualifik…
  • Jeder Let's Player geht erstmal in der Masse unter. Es ist - zumindest ohne Bearbeitung - mit das simpelste das man machen kann. Entsprechend ist auch die Zahl der LPer. Streamen kann da durchaus helfen besser aufzufallen. Durchhaltevermögen braucht man aber in jedem Fall, da dieser Sumpf sehr frustrierend sein kann.
  • Die Sachen die du fragst sind größtenteils schmückendes Beiwerk (auch wenn eine professionelle Kanalseite natürlich auch Einfluss darauf hat, ob jemand dir eine Chance gibt oder nicht.Insgesamt frage ich mich nur, ob streamen überhaupt etwas für dich ist. Gerade beim streamen ist oft das Gesicht wichtig und die Stimme eigentlich Pflicht. Wozu ein Unterhaltungsformat anbieten, wenn man sich selbst für absolut nicht unterhaltsam hält?Ich glaube da wäre YouTube noch eher etwas. Gerade wenn du sagst…
  • Ich selbst mag lieber ungeschnitten. Bei den eigenen vor allem, weil ich faul bin, als Zuschauer, weil es entspannter ist.Daher auch Fragen zur Entscheidungsfindung für Let's PlayerMag ich selbst gerne Videobearbeitung? Ziele ich auf Zuschauer ab, die eher sowas mögen? Bin ich überhaupt unterhaltsam ohne zu schneiden?
  • Nachdem hartnäckige Erkältung + ein kleines Motivationsloch für 6 Wochen "Sabbatical" sorgten, nutz ich den Weihnachtsurlaub endlich wieder fürs Let's Playen .Aber ohnehin komischer Dezember. Durch Star Wars, The Witcher und ne neue Starfinder-Runde habe ich auf einige Tage hingefiebert, nur nicht auf Weihnachten xD
  • Mir ist eher bei Vorlesetexten selbst aufgefallen, dass ich ins gronkhige verfalle und hab mich selbst drüber beömmelt.Und das obwohl ichs weder forcieren, noch großartig viel Gronkh geschaut habe. Passiert einfach und kann dich auch entwickeln. Auch bei Comedians gibt es viele, die sich in Stimme oder vom Sprachgebrauch ähneln.
  • @SpielSatzFailSo schnell verkauft man sich nicht. Zum einen mögen viele die das machen bestimmt selbst diese Art Content, zum anderen gibt es viele Motivationen für Youtube.Eine ist auch der Erfolg. So wie andere gerne in einem Spiel die 100% anstreben (versteh ich auch nicht) motiviert es andere ihren Kanal aufzuleveln. Dabei kann man sogar Spaß haben. Spaß und Erfolg sind kein entweder/oder. Das ist eher eine Einteilung die zum Großteil aus schlichter Missgunst entsteht, dass andere YouTube ei…
  • (Zitat von SpielSatzFail)Ganz klar die Spielwahl. Für mich ein viel wichtigerer Faktor als SEO. Meine besten Spiele sind quasi nur Indie-Spiele im Early Access gewesen.Den ersten größeren Erfolg habe ich selbst vermasselt. Das war damals bei der Planet Coaster Alpha. Mein erstes Spiel, das von selbst richtig gut Views bekommen hatte. Habe aber wegen des geringen Umfangs der ersten Alpha nur ganz wenige Videos gemacht und es dann quasi bis kurz vor Release ruhen gelassen. Kenne zwei Kanäle, die d…
  • Ja, Let's Play haben sich die letzten Jahre gewandelt.Nein, Let's Play sind noch nicht am Ende.Mein eigener Ansatz ist derweil gerade zu klassisch:UncutKein Dubstep-IntroKeine Nachbearbeitung. Sofort fertige Datei die genau so hochgeladen wird. Vor dem ersten und nach dem letzten Wort wird im YT Editor noch Pause entfernt. Ich bin der Creator und nicht Chef meines eigenen Fanclubs. Meine Community ist nicht das Zentrum meines Lebens (wie bei vielen anderen). Meine Gründe:FaulheitEigene Präferenz…
  • Der 3600 sollte für die meisten aktuellen Spiele mehr als ausreichend sein, da ohnehin meistens die Grafikkarte zum Flaschenhals wird.Aber es hängt auch stark davon ab, welche Spiele du zockst. Red Dead Redemption 2 wird z.B. nicht gerade durch meinen Ryzen 2600X gebremst. Aber dafür zocke ich beispielsweise auch gerne zwei der größten CPU-Killer:Cities SkylinesPlanet CoasterBeide Spiele sind recht moderat was die Grafikanforderungen angeht. Aber ab größeren Städten / Parks knicken selbst die st…
  • Uncut würd ich bei mir übrigens nicht positiv verkaufen wollen. Ich stehe dazu dass ich strunzfaul bin und glücklicherweise deutlich mehr Zeit mit dem Spielen verbringe, als mit der Nachbearbeitung xDEinzigartigkeit wird glaube ich überbewertet und gilt für viele Bereiche. In Casting Shows singen immer mehr Mädels auf die selbe "individuelle" Art und auf Youtube sieht ein ach so individuelles Schneeglöckchen dem anderen auch sehr ähnlich. Influencer und ihre Buddies erkennt man meist schon ohne …
  • Nichts. Leicht verpeilte Uncut-LPs gibt es wie Sand am Meer. Am ehesten vielleicht die Mischung aus ruhiger Art aber trotzdem manchmal auch grenzwertigem Humor. Und vll. dass ich mein Selbstwertgefühl nicht aus der Community ziehe und mich daher nicht als Chef meines eigenen Fanclubs sehe.Derzeit läuft bei mir ohnehin einiges langsamer, da ich derzeit nicht ganz so viel aufnehme. Ändert sich hoffentlich bald wieder.
  • @HojiTheDemonDie eigene Fresse zur Grimasse verzogen hat Pfeile und Kreise längst abgelöst.Ich finde es immer arg bedenklich wenn ein Kanal nichtmal die Spielewahl hinbekommt. Auch wenn es meiner Meinung nach der wichtigste Faktor ist. Die Wahl des Spiels beeinflusst den Erfolg eines Kanals mehr als alle SEO der Welt.Aber: Das Spiel muss auch zu einem selbst dabei passen. Warum sollen wildfremde besser wissen, was einem gefallen könnte als man selbst?Du hast ja mit SNES und GBC/GBA schon ein bis…
  • Dann sollte man am besten aber auch extra ein Video dafür erstellen. Eine LP-Folge lockt als Werbung niemanden hinterm Ofen hervor.
  • Ich suche noch zwei Teams für die Liga. Wer NFL-interessiert ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Fantasy belebt die Saison erst so richtig und lässt euch die Spieler schneller verinnerlichen.Draft wäre Sonntag um 21 Uhr.
  • Es kommt immer drauf an wer das macht und wie. Die meisten die in solche Richtung gehen, würde ich mir ohnehin nicht antun. Wenns jemand gutes macht, kann das Ergebnis auch interessant werden. Kommt trotzdem auf den Typus an.Ich hatte auch schon Aufnahmen an denen ich bisschen was getrunken hatte. Habe ich aber nie groß angemerkt und viel auch offenbar niemanden auf (war auch nicht sternhagelvoll).Was die reine Vorbildfunktion angeht: Drauf geschissen. Aber auch da kommts bei mir persönlich auf …
  • War bisher noch nie auf der Gamescom, möchte es nächstes Jahr aber ändern. Nur drei Stunden anstehen wäre mir kein Spiel wert. Aber es gibt ja auch weniger bekannte Perlen und viel drumrum. Außerdem bin ich dann wohl eh als Fachbesucher da.
  • Auch diese Saison suche ich wieder nach neuen Fantasy-Spielern.Wir sind derzeit 9 Teams und brauchen noch 1 oder 3 (damit gerade Zahl) weitere Teams.Wer also Bock hat und auch wirklich eine Saison durchziehen mag, bitte melden. Es macht verdammt Spaß und alle Aktiven der letzten Saison sind auch dieses Jahr wieder mit am Start. Erfahrung braucht ihr nicht zwingend, da letzte Saison auch alles Neulinge waren.PS. ihr könnt natürlich auch gerne Videos über die Fantasy Liga machen
  • Ich befürchte es spielen sich mittlerweile nur nach und nach Strukturen ein. Das ganze Internet-Video-Business hatte lange Zeit noch von der Narrenfreiheit des Hobby-Faktors profitiert. Nun ist es ein Millionenbusiness. Werbepartner stellen Forderungen, Politik versucht (stümperhaft, wenn auch an sich berechtigt) das newTV ins vorhandene Regelkonstrukt zu integrieren und ja, Anbieter versuchen mittlerweile weitreichenstarke Influencer mit Exklusivdeals zu sichern. Ich denke das wird sich noch we…