Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Bitte hilf mit, das Forum zu verbessern und nimm an dieser sehr kurzen Umfrage teil: https://forms.gle/UNcxKJktwoUMEF7D7
  • Ja das kannst Du ziemlich detailliert einstellen, musst Dich aber ein wenig mit Rate Control Verfahren etc auseinandersetzen.Im Groben:Datei->Einstellungen->VideoHier stellst Du Auflösung und FPS ein.Datei->Einstellungen->Ausgabe, Reiter AufnahmeHier stellst Du Qualitätsparameter ein. Ich benutze Kopierer NVENC h264 new, Qualitätsregulierung CQP und CQ Level 14, das sieht schon ziemlich gut aus, die Dateien werden aber auch schon groß, können schon 40GB oder mehr für ne halbe Stunde sein.
  • Hat hier noch jemand Bedarf, auf mehreren Accounts hochzuladen?Würdet Ihr dafür komplett getrennte Templates und Uploads haben wollen? Oder alles in einem und nur eine Auswahl, auf welchem Account das hochgeladen werden sollen?
  • Das mit dem automatisierten Upload Datum kann ich mir für die ferne Zukunft mal merken. Kommt aber nicht allzu bald, da ich die nächsten Wochen nicht an größeren Updates arbeite, da ich gerade selbst mehr aufnehme. Man müsste sich auch nochmal überlegen wie das genau laufen soll. VidUp hat ja keine Informationen über eine Videoreihe oder welches Video welche Nummer hat. Man könnte beim Hinzufügen das nächste freie Datum prüfen, wenn man im Template ein Regelwerk für regelmäßige Veröffentlichung …
  • Hm ok hab ich mal neu angemeldet, jetzt gehts wieder...
  • Kommt Ihr ins Youtube Studio? Oder seid auf der Youtube Seite eingelogt? Bei mir geht gerade nix, im Studio kommt ooops und auf der Seite bin ich ausgelogt und kann nicht einloggen....
  • Ja ich meinte vor allem jetzt mal mit der neuen Version, die setzt ja wie gesagt jede 10MB nen eigenen Request ab...
  • Version 1.2.0.2 ist online: https://1drv.ms/u/s!AlNGd4g1Vh9rmHAvaCyZ5nvtOkDF?e=5vhucPFolgendes hat sich geändert:BugfixesGroße Uploads sollten jetzt stabil laufen. Es wird nicht mehr die ganze Datei am Stück hochgeladen, sondern in 10MB Paketen. Ich hab heute >70Gb hochgeladen ohne Abbruch.Die Upload Stats sollten jetzt auch bei fortgesetzten Uploads stimmen yollum Das DEL Zeichen wird jetzt auch aus dem Dateinamen rausgefiltert. Rondral Mich würde mal bei ner schnellen Leitung mal interessieren…
  • Ne wahrscheinlich ist es nicht tragisch... Aber einerseits ist es nett bis informativ den originalen Dateinamen zu sehen und andererseits nutzt YouTube auch gerüchteweise den Dateinamen um den Inhalt des Videos zu erkennen...Versteh aber auch nicht, warum sie einen nicht den Dateinamen im JSON setzen lassen, wie Titel, Beschreibung, Sichtbarkeit etc. auch...
  • Darauf gibt es keine Antwort. Die Videos müssen einfach gut ankommen. Wenn es eine Formel gäbe würd es jeder so machen. Um mal wieder meinen alten Vergleich ranzuziehen: Nicht jeder der gut singen und komponieren kann wird zum Popstar. Es muss einfach alles passen und das letzte Quentchen Glück dazukommen.
  • Witzig, jemand aus Asien benutzt auch mein Tool und der Uplaod schlägt beim Dateinamen '陪伴是最长情的告白.mkv' fehl...Ist eigentlich das gleiche Problem wie von Zwiebelpeter was ich ja schon gefixt hatte (RE: Drexel's VidUp - Ein templatebasierter Youtube Uploader), aber nicht ganz. Im Dateinamen dürfen nur ASCII Zeichen >=32 (Leerzeichen), aber nicht 127 (DEL) vorkommen. Dass es nicht 127 sein darf, hatte ich übersehen und nicht eingebaut. Und die Zeichen werden in ASCII Chars umgewandelt, in dem alle …
  • Einige schwören auf ca 20 Min für maximalen erfolg, ich denke das ist eher philosophisch. Ich bin bei 30 Minuten, weil es am besten passt für den Spielfortschritt und die mir zur Verfügung stehende Zeit...
  • Hey und herzlich willkommen!
  • Ich denke auch, dass Likes vom eigenen Account nix zählen...
  • Du solltest den Upload eigentlich fortsetzen können, doof ist es dennoch, dass öfters abbricht und man sich nicht drauf verlassen kann, dass es fertig wird.Wie gesagt ich arbeite an einer Version, die den Upload in "kleineren" Paketen hochlädt, dann sollte es nicht mehr passieren, ich denke mal im Laufe der nächsten Woche kommt eine Version in der Bugs behoben sind.Ich muss mir auch mal anschauen wie wie Google das in API Client gemacht hat, der lief ja stabil und ist auch Open Source. Aber ich …
  • Ich hab mittlerweile noch so einige Bugs festgestellt:Die zu hochzuladenden Megabytes von gestoppten Uploads werden nicht mit in die Total MB Left eingerechnet, wenn kein Upload läuftDie # Platzhalter werden bei mir nicht korrekt ersetztUnd vor allem: Bei sehr großen Uploads, tritt in der Regel irgendwo ab 10GB auf, sehr selten aber auch vorher, bricht der Upload mit Fehlermeldung "Video upload failed: System.IO.IOException: Von der Übertragungsverbindung können keine Daten gelesen werden: Die V…
  • yollum hat Recht, die Restuploaddauer scheint bei fortgesetzten Downloads auf die Gesamtgröße zu gehen, die Restuploadmenge in MB stimmt... Muss ich mir mal anschauen die Tage.
  • (Zitat von Testosteronspiegel)Das kann durchaus sein. Oder anders ausgedrückt: Die liken sich immer gegenseitig, das ist Spam... Aber evtl. hat Youtube auch einfach nur Schluckauf, solche Infos sind auch gerne mal auf nicht beteiligten Accounts sehr zeitverzögert...
  • Hm die Kastengröße der Uploads verändert sich ja nicht, die ragen dann einfach aus dem Bildschirm raus vermute ich, da würde auch ein Scrollbalken nichts bringen. Kannst Du mal nen Screenshot machen, wie das bei Dir aussieht?
  • Huhu und herzlich willkommen!
  • Wilkommen und viel Spaß hier?Ich finde gut, dass Du so offen mit Deiner Legastenie umgehst, wobei ich das bei Dir echt harmlos finde, da kenn ich ganz andere Fälle wo es echt schwer fällt zu lesen was der der- oder diejnige schreibt, da hatte ich bei Dir nun 0 Probleme...