Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

WICHTIG! Bitte lest die Information zum anstehenden Upgrade! Unter anderem werden alte Konversationen und inaktive Benutzerkonten gelöscht. Mehr Informationen findet ihr im Thread!

  • Vegas Pro: Voukoder rendert nicht

    Sagaras - - Audio & Video

    Beitrag

    Sieht aus als ob die Infos vom Video durchgehen, aber nicht die Daten selbst. Der bricht ab, weil nix kommt. Vllt. wird das Tool falsch angewendet vom Anwender?

  • Simple Videotools gesucht!

    Sagaras - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von The Real HonkH: „Eine GUI muss nicht unbedingt bunt sein. Wir sind aber in der Computerei nicht umsonst fortgeschritten, so daß auch Nicht-Nerds mit Computern arbeiten können. Als Softwareentwickler mit Schwerpunkt Nutzerergonomie muss ich mich schon fragen, warum bestimmte Menschen darauf bestehen, daß nur die Harten in den Garten kommen dürfen, die keine zig Kommandozeilenparameter im Schädel mit sich rumschleppen wollen. “ Mit AVISynth als auch FFmpeg kann man gezielter als auch qua…

  • Da werden mit Zahlen und Angaben geworfen die keinerlei Relationen zu irgendwas haben. Eine Dateigröße richtet sich doch generell erst mal nach folgenden Punkten: - Länge - Auflösung - Codec + deren Settings Und dann ist auch die Frage: - Können die Bilder des Videos gut komprimiert werden oder sind sie Komplex? Sind Bilder Komplex wie Beispielsweise hohe und feine Texturen, Vegetation, keine ruhige Kameraführung usw., dann kann man schon vermuten das das Video am Ende ziemlich groß werden kann.…

  • Aufnahme in RGB, YUV 4:4:4 oder 4:2:0?

    Sagaras - - Audio & Video

    Beitrag

    RGBA / RGB32 = 32Bit (8Bit Rot, 8Bit Grün, 8Bit Blau, 8Bit Alpha Kanal) Diesen Farbraum braucht man nur in Programmen wie z.B. Blender, Aftereffekts, Photshop, Corel Draw, Maya, etc. pp) Für Aufnahmen von Spielen total unnötig, da es in diesem Moment genauso groß sein wird wie RGB. RGB / RGB24 = 24Bit Bit (8Bit Rot, 8Bit Grün, 8Bit Blau) Dieser Farbraum würde 1:1 deinem Spiel entsprechen. YUV444 = 24Bit (Wird unterteilt in einem 8Bit Leucht-, 8Bit Rotanteil und 8Bit Blauanteil Kanal) Von der Far…

  • Zitat von Ella: „Ich spiele games immer auf easy und höchstens normal. Ich will einfach bisschen Inspiration für meine eigene Schriftstellerei und bisschen entspannen. Ich explodiere immer sofort, wenn ein Rätsel zu schwer ist oder ein Bossbattle dauert. “ Ja, kann ich gut verstehen. Sowas mache ich oft wenn ich irgendein RPG anfange. Erstmal Normal. Oder, wenn es wirklich in sich hat und ich mit der Handhabung noch Schwierigkeiten, dann auch mal auf Leicht um das Game kennen zu lernen. Weil ich…

  • Zitat von Ella: „Wofür macht man eigentlich Let's Plays? “ Um der Welt zu zeigen das man Spielen kann? Es ist nicht wirklich was Produktives fürs Leben, so das man weiter kommt. Aber um sich von Gleichgesinnten Anerkennung und zu bekommen oder auch Aufmerksamkeit, ist das durchaus legitim sich durch sowas bekannt zu machen. Um ehrlich zu sein... Let's Plays zu schauen ist für mich persönlich zu langweilig und selbst welche zu produzieren zu Mühselig. Mühselig deshalb, weil es A) am Ende eh kaum …

  • Meist der Erststart. Der sollte mit ungeänderten Settings erfolgen über den im Setup neuen mitgelieferten Launcher. Sieht dem Original zum verwechseln ähnlich: Bild des neuen Launchers Und auch nur darüber das Spiel starten, da somit auch einige Patches aktiviert werden usw. - Erst ein Kaltstart mit ungeänderten Settings, - dann kannst du die Settings frei wählen. Ansonsten: Starte das Spiel bitte über den im Setup mitgeliefertem Launcher und prüfe nach ob folgendes so da steht wie auf diesem Bi…

  • Zitat von Pesti: „Ich hab das Gefühl, dass eine Kopie der Streams nicht so sehr eine Kopie ist, wie ich das erwartet habe. “ Eine Kopie eines Streams erfordert den Codec + den passenden Container. Ein Beispiel: Kopierst du ein PCM Stream in ein MP3 Container, dann wird entweder FFmpeg dir sagen das es nicht geht ODER er macht es im Zusammenhang das er es Konvertiert. In diesem Falle ist es keine Kopie mehr. Wichtig ist halt wie du dein FFmpeg Befehl schreibst. Die Argumente die du nach ffmpeg sc…

  • Statt es mit einem Befehl den Stream zu zerfleddern (Was bei FFmpeg ewig dauert), würde ich das genau so in Angriff nehmen wie dein Vorposter und alles einzeln machen. Am besten alles in eine Batch Datei kapseln und gut ist. (Das geht schneller, da jeder Stream einzeln behandelt wird) Denn dein Problem war ja: Zitat von Pesti: „Das Problem ist aber, dass wenn ich das erste Skript benutze, die Encodierung des Videos sofort beginnt und der Sound scheinbar gleichzeitig bearbeitet wird. “ Und das um…

  • MagicYUV mit OBS nicht möglich

    Sagaras - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von d3x: „es gibt in obs seit langem in den ausgabe einstellungen unter ausgabemodus "einfach" mit utvideo / pcm? das ganze in ein avi container zu klatschen. das ist das was ich bisher gemacht habe. das demuxen dauert aber einfach EEEEEEWIG. “ Warum willst du es denn demuxen wenn du es so aufnimmst? Der Sinn dahinter erklärt sich mir noch nicht. Die meisten Tools können die Spuren alle direkt laden. Selbst Audacity kann alle Audiospuren aus einer AVI Datei direkt laden. MeGUI und selbst S…

  • MagicYUV mit OBS nicht möglich

    Sagaras - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von d3x: „optionen wären also megui oder staxrip. bei beiden hab ich das problem das die utvideo aufnahmen erst mal ewig demuxen (das dauert meist länger als der eigentlich encoding prozess) “ Was macht ihr bloß, das man sowas sagt? 1.) UTVideo in einer MKV Datei ist schon mal ne pure Vergewaltigung. Kann man machen, sollte aber in der Regel in einem AVI Container rein. UTVideo ist in einem AVI Container am schnellsten geöffnet und bearbeitbar. Würde man deine MKV remuxen, ist das ja doppe…

  • Zitat von _MikuXC: „Naja eine höhe Bitrate sieht runter gerendert immer noch besser aus als eine niedrige Bitrate runtergerendert. Zumindest bilde ich mir dies ein. “ Das ist keine Einbildung, sondern auch ein technischer Fakt. Darüber hatte ich auch geschrieben. Lossless Aufnahmen ist die maximalste Bitrate die man nutzen kann für ein Video. Hohe Bitraten ergeben natürlich große Dateien. Darum sieht das auch besser aus, wenn YT das dann kodiert, als wenn YT ein Video bekommt was schon vorher ve…

  • Kommt halt immer drauf an was man mit dem Video vor hat zwecks Bearbeitung. Für eure 0815 Let's Plays reicht es in der Tat absolut aus mit einem Verlust Codec aufzunehmen. Weil ihr bearbeitet kaum etwas, oder es schaut eh kaum einer ein zweites mal das selbe Video. Daher bin ich auch voll deiner Meinung. Aber mich wundert es das du mit ner 100000 Bitrate (kbits oder mbits konnt ich jetzt nicht entnehmen) aufnimmst, wenn YT dir das doch eh auf 45000 runter schraubt. Dann reicht dir doch auch 6000…

  • Zitat von Rababaros: „Aber merkst du bei den 400GB Dateien einen wirklich merklichen Qualitätsunterschied nach dem Hochladen? Hatte bei den Einstellungen in OBS auch mal etwas rum probiert aber,sehr großen Unterschied konnte ich jetzt nicht feststellen “ Zitat von _MikuXC: „Die Fragen dich bei über 400 GB aufnahmen habe sind. Ist das vor der Bearbeitung? Zweite Frage ist: Wozu? Youtube haut das sowieso runter in der Qualität. “ 1. Das ist vor der Aufnahme und muss erst bearbeitet werden. Keine S…

  • Windows 10

    Sagaras - - PC

    Beitrag

    Ja, so ein Smartphone OS muss schon was hergeben. Und vor allem Robust und in jeder Lebenssituation funktionieren. Mein Tipp: 640-420-25-septemvri-syzdadeni-sa-svyrzochnite-vojski-v-bylgarskata-armiia.jpg

  • Windows 10

    Sagaras - - PC

    Beitrag

    Zitat von The Goeppi Show: „Also ich hatte tausendmal mehr Probleme mit Windows 7 als mit Windows 10. Ich denke, viele Ablehnungen kommen aus der Ecke 'kenn ich nicht, mag ich nicht'. “ Das ist das übliche Klischee bei Usern. Das war früher auch schon so. "Wieso brauch ich Win95? DOS und Win3.1 sind viel stabiler." "WinXP brauch doch keiner, weil soviele Bugs, da bleibe ich lieber bei Win98 / WinME" "Win7 ist mir zu blöd, XP ist viel stabiler." usw. Und jetzt haben wir das halt bei Win10 Erst he…

  • Windows 10

    Sagaras - - PC

    Beitrag

    Zitat von TbMzockt: „Nutzt du auf einem aktuellen Windows10 einen Chrome oder Firefox von 2010 dann ist auch hier ein Sicherheitsrisiko was deutlich größer ist als wenn der Browser immer aktuell gehalten wird, ist also quatsch (wie es gerne von "möchtegern" ITlern gebracht wird) das ein veraltetes System die Schwachstelle #1 ist wenn man keine Updates macht... “ Wenn es Spürbare Updates sind wird man halt um Updates nicht drum herum kommen. Irgendwann ist halt mal der Tag da wo dann vllt. Intern…

  • VLC hat sein eigenes Dekodierungs Werkzeug unabhängig vom System dabei. Und der Win10 Hauseigene Player nutzt das in Win10 schon enthaltene Hauseigene H265 Dekodierer. Da kann aber sein das es für andere Programme gesperrt ist, bzw diese dies nicht nutzen können und anfangen eigene zu nutzen. Bei Vegas kann ich mir denken das die schon wieder ihr eigenes Dekodierungs Werkzeug dabei haben. Da H265 ja so ziemlich in der Kinderstube noch steckt, ist eventuell das Zusammenspiel unter den Programmen …

  • Mal so am Rande eine Frage: Warum H265? Der frisst doch erst recht extrem viel Leistung bei der Aufnahme und der Dekodierung. - Wenn ein Video nicht ordentlich schnell dekodiert werden kann, ist irgendwo eine Bremse drin. Das kann an verschiedenen Sachen liegen das das Video bei der Darstellung wie eine Diashow abläuft. Müsste man prüfen welche Filter geschaltet werden bei der Dekodierung. Auch kann man prüfen ob ein Video über GPU oder CPU dekodiert wird. Kann nämlich sein das wenn das Video ex…

  • Encoding-Talk

    Sagaras - - Audio & Video

    Beitrag

    AVIload wird nicht so funktionieren, weil das ist eine von mir erstellte Funktion die ebenfalls in das Skript hinein müsste. Die Angaben die du da siehst sind Parameter die der Funktion übergeben werden. So stehen die Parameter für AVIload folgendermaßen: AVIload(Pafd des Videos in Anführungszeichen, Bildschnitt für Links, Oben, Rechts, Unten, Pixel Typ als String [Auto, RGB24, YV24, YUY2, YV12, Y8], Angabe für FPS Rundung als String [Auto, Igno., Manueller FPS Wert als Bruch], FPS Zähler Wert, …