Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 233.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hintergrundmusik

    Zwiebelpeter - - Let's Plays

    Beitrag

    Zitat von Game8: „Hm, das interessante wäre schon mal der Zugang zur Musik und das man monatlich kündigen könnte. Einnahmen habe ich ohnehin keine. Gibt es negatives über den Laden zu sagen? “ Wie von @alionsonny schon erwähnt, ist der Häuptling da etwas sehr von sich überzeugt und trommelt daher ordentlich, die Abrechnung war etwas seltsam und die setzen halt immer mal wieder Videos von einem auf "Monetarisiert" (muss man dann halt wieder manuell ändern), aber wenn du da eh keinen Wert drauf le…

  • Hintergrundmusik

    Zwiebelpeter - - Let's Plays

    Beitrag

    Zitat von Game8: „Dafür muss man aber auch erstmal ein gescheites Netzwerk finden, und die einen dann auch haben wollen “ Ich war mal ne Zeit lang bei "Freedom" im Netz, was natürlich Null Komma Nix gebracht hat, aber selbst dort gab es kostenfreien Zugang zu Epidemic.

  • AviSynth-Script meets VHS-Kassette

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    So, gestern leider nicht mehr dazu gekommen, aber steht nun heute auf dem Plan. Kurioser Weise und bevor ich irgendwas am Script geändert habe, scheint FFMPEG jetzt zu starten, spuckt mir aber eine andere Fehlermeldung an den Kopf. Und ja, ich habe den Rechner mehrmals neu gestartet. Zitat von Sagaras: „- Ist eine falsche AVISynth Version installiert mit der FFmpeg nix anfangen kann? (Prüfen) “ Ich habe mich hier an einem Tutorial entlang gehangelt und die dort beschriebenen, jeweils aktuellsten…

  • Mikrofon mit Klinkenanschluss?

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Semako: „Samson G-Track oder das Rode NT-USB “ Ich war damals von dem G-Track nicht wirklich begeistert, da das Grundrauschen echt verdammt hoch war. Von meiner Warte aus würde ich dir daher, wenn Samson, zum G-Track Pro raten, obwohl du für nen läppischen Zehner mehr schon das Rode bekommst... und ich persönlich dann das vorziehen würde.

  • AviSynth-Script meets VHS-Kassette

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von strohi: „Aber den zweiten Teil mit dem nach und nah ausprobieren meinte ich anders: du kannst so rausfinden, bis zu welchem Befehl das Skript läuft und ein Video ausgibt und ab welchem dann das Fenster ohne Ergebnis geschlossen wird. Vielleicht hilft das. “ Ich habe vor alle Zeilen ein # gesetzt und dann Zeile für Zeile durch, also # entfernt, getestet, usw. usw. Zitat von Sagaras: „Am besten alles ausklammern und Zeile für Zeile dazu nehmen und immer mit FFmpeg testen. Sobald FFmepg s…

  • AviSynth-Script meets VHS-Kassette

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von strohi: „Hast du auch die Minute gewartet? Die Ausgabe wird da einfach nur in eine Datei umgeleitet, statt auf dem Konsolenfenster ausgegeben zu werden. Daher musst du warten, bis ffmpeg fertig ist. “ Ja, habe ich. Das Fenster schließt sich nur automatisch, wenn die .bat so gestartet wird. Habe sie jetzt immer in der DOS-Box ausgeführt. Die .log-Datei wird auch jedesmal korrekt neu erstellt. Zitat von strohi: „Sprich erst eine avs-Datei nur mit SetFilterMTMode("QTGMC",2) FFmpegSource2(…

  • AviSynth-Script meets VHS-Kassette

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von strohi: „Das leitet die Ausgabe in eine Datei "ffmpeg.log" um. Ffmpeg sollte da eine Fehlermeldung ausgeben, evtl steht da was drinnen. “ Log wird erzeugt, allerdings ist die Datei leer und 0 KB groß. Zitat von strohi: „Du verwendest allerdings häufig viele Threads. Vielleicht läufts mit wenigen besser? “ Habe "QTGMC(Preset="Slower", Edithreads=10" und "Prefetch(threads=22)" jetzt mal mit diversen Einstellungen (alle <32 Threads da 1950x) getestet -> keine Änderung

  • AviSynth-Script meets VHS-Kassette

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Hallo zusammen! Ich stehe aktuell vor einer kleinen Herausforderung, fernab der Spielerei und YouTube. Es geht aktuell um das Thema die VHS-Kassetten der Sippschaft zu digitalisieren und da ich meine große Fresse mal wieder nicht halten konnte, hab ich den Mist jetzt an der Backe. Freudestrahlend kam also heute meine Schwägerin und brachte neben diversen Kassetten auch "Retten Sie Ihre Video-Kassetten" von Magix mit, welches inklusive eines "Premium Videowandlers" daherkommt. Wie erwartet, taugt…

  • Zitat von The Goeppi Show: „präsidiale Bärchenwurst “ Feierabendbier soeben durch Nase auf Monitor und Tastatur verteilt, danke! Sehr geile Beschreibung!

  • Zitat von PannenWender: „Normalerweise musst du die Dateien auch nicht unbeding über Davinci öffnen, du kannst sie auch über den Explorer direkt in die Timeline oder ins Media Center reinziehen. “ Nope, funktioniert mit den MKVs direkt aus OBS nicht. Nach dem Muxen in MP4 allerdings schon.

  • Zitat von Lareth: „Und keines dieser Videos taucht bei Resolve im Media Manager auf, wenn ich zum Ordner navigiere. Mittlerweile glaube ich ja an einen simplen Anwenderfehler. Weiß jemand, was ich falsch mache? “ Bei mir hat er die in OBS via NVENC erzeugte .MKV auch erst nach einem Remux zu MP4 erkannt und öffnen können. Allgemein hat es aber auch ne Weile gedauert, bis er die im selben Ordner liegenden .WAV-Tonspuren angezeigt hat...

  • Re-stream Alternative gesucht

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Restream bietet ne Transcodefunktion an, kostet allerdings Geld. Findest du so: Einloggen -> drei Punkte -> Billing -> letzter Punkt "Transcoding". Durch nen Klick auf "Buy Hours" kannst du dir nen Überblick bzgl. der Kosten verschaffen. Ein eventuell kostenfreier Dienst ist mir allerdings nicht bekannt.

  • Smart Home Lampen Energieverbrauch

    Zwiebelpeter - - Smalltalk

    Beitrag

    Zitat von Game8: „Eine LED Leuchte die mehr Energie verbraucht wenn sie aus ist als wenn sie an ist, ist mir bislang aber noch nicht untergekommen “ War nicht ganz korrekt ausgedrückt von mir. Wenn die Lampe nur wenige Stunden am Tag an ist, kann der Energieverbrauch im Stand-by den Verbrauch im Betrieb überschreiten. Daher ist es nicht immer ratsam, jede Lampe durch was smartes zu ersetzen, sofern man den ein oder anderen Euro an Strom einsparen möchte und deswegen auf LED umrüstet.

  • Smart Home Lampen Energieverbrauch

    Zwiebelpeter - - Smalltalk

    Beitrag

    Mahlzeit! Generell verbrauchen alle solche Produkte ein gewisses Maß an Strom im Stand-by-Betrieb, alleine schon um dem Hub ihre "Anwesenheit" mitzuteilen und eben auch auf Kommandos zu reagieren. Kappst du jetzt mittels Schalter die Stromzufuhr zum Verbraucher, geht der Verbrauch auf Null zurück, allerdings reagiert das Teil dann (logischerweise) auch nicht mehr. Betätigst du den Schalter wieder, geht das Teil an... also klassisches Verhalten einer Lampe und somit wäre auch Alexa überflüssig. E…

  • Streaming-PC - ja oder nein?

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Zitat von MrKanister1980: „Du hast nen 16Kerner, eigentlich stellt sich die Frage doch dann nicht, oder verstehe ich dich falsch? Möchte Dr du eventuell einen 2. Rechner für das Streamen verwenden? Wenn nicht, würde ich die Teile zu Geld machen. “ Ne, die Überlegung ging tatsächlich in die Richtung des separaten PCs, welcher den Stream encodiert und ins Netz schiebt. Auch wenn es andersherum, also zocken auf dem 5820k und encoden dann auf dem 1950, mehr Sinn machen würde. Zitat von TbMzockt: „Se…

  • Streaming-PC - ja oder nein?

    Zwiebelpeter - - PC

    Beitrag

    Mahlzeit zusammen! Ich habe die Tage jemandem dabei geholfen seinen neuen PC einzurichten und die enthaltenen Daten auf die neuen Platten zu spiegeln. Als Dankeschön habe ich heute unerwartet die bisherige Hardware als Dankeschön übergeben bekommen und stelle mir daher die Frage, ob es sich lohnen würde daraus einen Streaming-PC zu basteln. Hier mal die geschenkte Hardware: - Intel i7 5820k - Asus X99 - Monster-Cooler von Noctua drauf Im Schrank habe ich noch: - 750 Watt Netzteil (ja, zu fett fü…

  • Zitat von De-M-oN: „Aber kein wunder das es sich dann schlecht spulen ließ “ Ton extrahieren hat auch ewig lange gedauert

  • Zitat von Schauerland: „Poste mal das passende OBS log zur Aufnahme dann sag ich dir den Grund “ Zitat von De-M-oN: „Mit Version 22 kann ich mir das kaum vorstellen, weil der 1000fps bug da behoben wurde. “ Wie schon im anderen Post geschrieben, habe ich das Problem anscheinend mit der 21er-Version gehabt und es mit der aktuellen daher auch nicht mehr getestet... bis gerade eben. Läuft tatsächlich prima! Zitat von AdvocatusDei: „Also ich arbeite mit OBS cqp 12 und TMPGENC und ich kann das mit la…

  • Lohnt sich Dxtory noch zu kaufen?

    Zwiebelpeter - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von De-M-oN: „Das bezweifel ich seit Version 22 doch ein wenig, da der 1000fps bug gefixed wurde. “ Oha! Dann habe ich meine Erfahrungen damit wohl tatsächlich mit einer älteren Version gesammelt. Habs eben nochmal getestet, klappt wirklich! Danke für den Hinweis! Zitat von De-M-oN: „Shadowplay ist NVEnc mit künstlichen Bitratenlimits und weiteren künstlichen Limits. Und variable Framerate ist ja auch immer nicht so super schön “ Klar ist das auch keine eierlegende Wollmilchsau, aber war f…

  • Zitat von AdvocatusDei: „Von Aufnahmen mit Bitrate ist abzutreten wenn OBS mit cqp “ OBS ist aber dennoch nicht das Maß aller Dinge. ShadowPlay liefert in der maximalen Einstellung 130 Mbps, was mehr als ausreichend für eine gute Quali nach dem Encode ist. Weiterhin sind die von OBS erzeugten CQP-Dateien extrem lahmarschig im weiteren Workflow, sei es Bild oder Ton. Weder Premiere, noch TMPGENC kommen damit richtig klar und der Encode dauert massiv länger. Für mich steht DxTory auf Platz 1, dana…