Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Spamkneipe 14 - Nachschlag

    De-M-oN - - Smalltalk

    Beitrag

    Holy Shit! Puppe ist heftig

  • Spamkneipe 14 - Nachschlag

    De-M-oN - - Smalltalk

    Beitrag

    Boah "Zeig Dich" der erste Song vom neuen Album den ich neben Deutschland und Radio noch nicht kannte, argh wow geile heavy Gitarre da ♥ schöner song

  • Spamkneipe 14 - Nachschlag

    De-M-oN - - Smalltalk

    Beitrag

    Es ist passiert! ... Das neue Rammstein Album ist raus

  • Streamen? Tipps?

    De-M-oN - - YouTube

    Beitrag

    Da erziele ich mehr Videoqualität wenn ich direkt auf Youtube streame Zumal ich da eh höhere Qualität fahren kann als Twitch. Dazu noch die ganzen ads von twitch mitten im laufenden Stream Und nochma zurückspulen geht auch nicht - was auch nützlich wäre wenn man mal größeren buffer als 2sek brauchen sollte.

  • Streamen? Tipps?

    De-M-oN - - YouTube

    Beitrag

    Zitat von 9NinetySix6: „Wenn ich streamen würde, würde ich das gleich auf YouTube machen. Alles auf einem Fleck. “ Zumal Youtube die Videos auch nicht löscht... Allein schon aus diesem Grund würde ich niemals auf Twitch streamen. Ich will nicht das es gelöscht wird..

  • Zitat von ValcryTV: „OBS Studio. Menü Bearbeiten -> Erweiterte Audioeigenschaften -> Haken bei "Heruntermischen zu Mono" “ und verlierst 50% der Lautstärke falls OBS das noch immer nicht gefixt hat. Weil wegen dem mischverhältnis links 50% rechts 50%. Da rechts aber leer ist, bleibt 50% volume über. Gibt Plugin für OBS was es aber richtig macht. (rechten kanal rausschmeißen, linken auf 100% machen.

  • Ist es eig. in Deutschland wirklich nicht mal mehr möglich Bilder in einem Forum zu haben? Wird das nun für immer so sein? Deutschland und sein elender Datenschutz und Urheberrechtscrap. Man das nervt alles nur

  • Zitat von Taybor89: „aber der vp9 codec bekommt man erst ab ca. 1500 Abonnenten. “ Nein ich krieg ihn auch bei jeder größe^^ Zitat von NoSkillGrill: „1440p reichen auch aus. “ 3200x1800 bekommen 15 mbit von yt, 2560x1440 nur 10 mbit. Schon deutlich sichtbarer Unterschied __ Manche Kanäle bekommen ja sogar schon AV1 codierte Videos Allerdings bisher nur bis 480p. Aber das 480p AV1 Video sieht trotz kleinerer Bitrate als 480p VP9 bereits besser aus als 720p VP9. Würde mich daher echt freuen, wenn …

  • Zitat von FawKes100: „Braucht das der Otto-Normal-Verbraucher? Nein. Hier reichen doch konstante FPS vollkommen aus, meinet wegen auch 60, wobei mir auch 30 reichen. “ rofl ja. spiel mit 60 oder gar 30fps mal Quake Champions. Ich sag dir du wirst nicht sonderlich gute Score bekommen Zitat von FawKes100: „Also wenn ich mich recht entsinne kann das menschliche Auge, diesen Unterschied nicht warnehmen. Man mag zwar vielleicht noch den Unterschied zwischen 60 und 30 feststellen können aber doch nich…

  • 60 FPS Standard auf YouTube?

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von ravenousyt: „Also mit OBS nehme ich 14 Mbits auf... Denke mehr geht nicht, 16 würde vielleicht noch gehen. “ Warum überhaupt mit Bitrate aufnehmen? CQP 10 und fertig^^ Wieso soll nicht mehr als bloß 16 mbit gehen? Die Encoder von Vegas sind sehr schlecht. Da musste dann schon sehr viel Bitrate reinbomben, was anderes als Bitrate kann das Ding ja eh nicht.

  • 60 FPS Standard auf YouTube?

    De-M-oN - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von ravenousyt: „Ich render meine Videos in 1080p mit 60FPS und einer Bitrate von 14 Mbit “ 1440p oder noch besser 3200x1800. Sonst kommt bei Gaming eher Matsch auf Youtube raus. 14 Mbit ist ebenso eher ziemlich knapp bemessen für Spiele. Zitat von ravenousyt: „Das Rendern von einem 3 Minuten Video dauert 20 Minuten... Ein 10 Minuten Video schon ne Stunde und alles darüber kann man sich denken... “ Kann an der Software, Settings als auch deine Hardware liegen. Du nanntest weder noch. Wenn …

  • Zitat von Game8: „Auch da merkst du gegenüber 1080p/60 den Unterschied direkt würde ich sagen. Ist schwer jemandem zu erklären der das live nicht kennt, aber auch hier wirkt alles viel mehr "aus einer Hand". Zumindest für mich ist es aber nichts was jetzt so wahnsinnig viel besser ist, als das ich meinen Monitor austauschen wollen würde. “ Also rapha meint (Mit Abstand beste Quake Champions Spieler) das der Umstieg von 60 auf 144hz wohl extrem brutal spürbar sei und er absolut dazu rät auf 144 z…

  • Zitat von stbehre: „Die meisten Leuten, die ich so kenne (mich eingeschlossen) wollen 60fps “ Ich will mehr als 60. In Quake Champions z.B. wäre 60fps viel zu wenig. _ AMD setzt mir zu sehr auf viele Kerne in der CPU aber schwache single core leistung. Intel bietet bei den i9 cpus mit sehr vielen kernen mit turbo boost 3 sogar die möglichkeit 2 kerne besonders hoch zu takten um singlethread performance hochzutreiben. _ Ne Grafikkarte für 250 €? Dann musste aber schnell neu kaufen. Mind 500 € mus…

  • Es gibt nicht wie bei ffmpeg eine qmin, qmax kombo. Daher muss man bei OBS schon ungefähr auf 10 gehen. Auf 16 oder höher fangen sonst dunkle bereiche an zu leiden, wenn die auch mit hohem quantizer laufen. qmin, qmax ist dann schon dynamischer quantizer, also zumindest ein hauch CRF. Aber OBS bietet nur einen festen CQP an

  • OBS laggt - Spiel läuft flüssig

    De-M-oN - - PC

    Beitrag

    Jap. Geh nur sicher das du 'nen guten CQP Faktor benutzt. b-frames 0, profile main kann man auch machen. In Settings die besser komprimieren kann man ja beim nachcodieren machen später.

  • Naja CQP10 ist logischerweise trotzdem bei weitem kleiner als Lossless Aufnahmen aus DXTory und co Außerdem was kümmert dich die Größe wenn du das eh neu codierst?^^ Die Dateigröße hat kaum / gar keinen einfluss auf den Encode. Demnach wäre Lossless ja auch am schlechtesten dran

  • Nimm in CQP10 auf und alles ist ok. An der Qualität solltes nun nicht mangeln das kann man alles regeln LOL

  • Zitat von Peacemaker zockt: „Wegen des Encodes über die GPU? “ Den Decode auch. TMPGEnc hilft, oder für avisynth: DGDecodeNV Hab ich paar posts über dir erwähnt^^ und dann geht der decode in hunderte von fps.

  • Zitat von Peacemaker zockt: „Zitat von WoBra: „dauert bei MeGui schlappe 1Std und 50Min!!! Is das nicht bissl Happig? Da ging das ja schneller wo ich mit MSI AB Aufgenommen habe und ca 50GB dateien hatte! “ Ist bei mir leider der Normalfall bei Videos, die mit OBS aufgenommen wurden. Die Nachbearbeitung der Videos dauert um ein Vielfaches länger als bei Aufnahmen mit Dxtory und Afterburner. Es ist zwar etwas besser geworden, aber trotzdem dauert es statt drei- bis viermal solange zum Encodieren …

  • Zitat von WoBra: „Die 15€ für den DGDecodeNV ist ja recht Preiswert. Gibt es Videos dazu? “ Weiß nicht. Ich kann ja versuchen mal eins zu machen sonst. Hab aber ewig nicht mehr gearbeitet mit, da ich eh TMPGEnc hab. Zitat von WoBra: „Naja, 15 GB in 2 Std? Ist mir doch ein wenig zu Lange! “ Daher entweder dgdecnv besorgen, oder mal mit L-Smash versuchen statt ffms2. (Avisynth MT setting muss dann aber aus, da L-Smash eigenes Multithreading mitbringt) Oder eben abwägen wie gut dein upload taugt un…