Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

  • kennt einer noch nen weg in classic zu kommen wenn der link entfernt wurde?
  • Hab meinen Kanal auf fast ausschließlich Einteiler umgestellt.Auch ein 9 Stunden Video bekommt seine Aufrufe und Likes. Dass keiner das am Stück guckt ist klar aber es kommen halt auch Leute wieder und das ist ja auch eine Sache, die YouTube will... von daher ich bin sehr zufrieden mit Einteilern Alyx hab ich dann wieder Parts gemacht und man merkt halt gleich den unterschied. Das war halt so lang dass ich dachte Parts sind besser dann dauert es auch nicht Wochen bis ich es hochladen kann. Naja …
  • (Zitat von deetz)User blocken
  • Video -> Übersicht -> Zuschauerbindung -> Mehr Anzeigen(Zitat von stbehre)
  • Creator Studio 2020

    Beitrag
    Hatte grad die Info im Dashboard, dass Ende März der Zugriff auf Classic eingestellt wird
  • Eure Meilensteine

    Beitrag
    Heute die 12.000 Abos geknackt yay
  • Mir ist es jetzt nochmal aufgefallen und zwar hat SocialBlade seinen live counter als Chrome Plugin zurück gebracht.Er funktioniert als Link im Beta Studio und wenn man mitm web inspector guckt macht der nix anderes als eben einen internen REST request abzufeuern auf den halt nur der Studio context zugriff hat.Ergo: Man kann ein Chrome Plugin schreiben, das den vollen Zugriff auf die REST Calls des Studios hat und könnte somit sein eigenes "Studio" über das YT Studio legen Das erfordert natürlic…
  • (Zitat von Heisenberch zockt!)Möglicherweise was auf dem Handy gehabt? Trojaner oder so?Hoffe du hörst bald was ich kenne das Leiden wie gesagt 2 Wochen bei mir...Drücke dir weiter die Daumen, dass du den bald wieder hast
  • (Zitat von Drexel)Aber im Internet ist nie Nacht Wenn du pennst laden die Amis und Asiaten hoch
  • (Zitat von Rondral)Hab das Gefühl es hängt stark von der Dateigröße ab, wenn ich 30/40 gb dateien habe dann dauert es auch mal TAGE bis 1800p da ist auch wenn das video nur 30 minuten gehtlol hier gehts auch grad los mit claims von studio71
  • (Zitat von Heisenberch zockt!)Falls es dich ein wenig beruhigt: Momentan passiert das vielen - Ich denke da gibt es irgendwo eine Sicherheitslücke wenn man kein 2FA an hat oder war dein PW so einfach zu erraten (oder das gleiche wie bei FB? da gab es doch letztens einen Hack)Jedenfalls bin ich sicher dass YT dran ist und alles widerhergestellt wird - bei mir hat es 2 Wochen gedauert nachdem YT meinen Account aufgrund eines Fehlers gelöscht hatte aber danach war alles wie vorher. Weg ist also nic…
  • Scheinbar bereinigen sie auch gerade die DB... die letzten drei Jahre in den Analytics sind grad nicht verfügbar.Muss ein krasser Fehler sein...
  • Jahr2015 (ab 2.8.)2016201720182019Wiedergabezeit (Minuten)‭49.320‬‭1.411.800‬2.308.5607.772.340‭12.607.140‬Durchschnittliche Wiedergabedauer4:056:097:4113:1316:00Aufrufe12.039229.375300.323587.869785.475Positive Bewertungen1.32310.21416.64834.44046.853Negative Bewertungen156240230500753Kommentare2.3513.4435.29115.1078.056Abonnenten4202.3052.1023.5963.243So viel zum Thema "Watchtime über alles" haha xD
  • Alternative zum YT-Studio

    Beitrag
    Ne alternative wäre ein chrome plugin zu schreiben das ähnlich funktrioniert wie vidiq oder tubebuddy.da sich das plugin im selben js context befindet wie die Seite kann man so die api calls ausführen, die das yt studio ausführt.Man würde quasi eine UI über die UI legen.tubebuddy stellt so zb funktionen bereit um bluk search and replace von title/desc durchzuführen für alle Videos.
  • (Zitat von UndiscoveredLP)Hatte tatsächlich mal drüber nachgedacht sowas zu programmieren sowas ist genau mein Job Da ich halt gerne automatisiere und auch mal was umbenenne in beschreibungen/titel oder so und da gibt es nur ein paar externe tools die entweder vom Unfang bescheiden sind oder Geld kosten (zu viel geld in form eines monatsabos dass es sich bei mir nicht lohnt)Die Frage ist natürlich wie umfangreich die API ist und ich müsste natürlich mein YT Hobby aufgeben um genug Zeit zu haben …
  • (Zitat von Foxhunter)Hat wohl tatsächlich was mit dem Brexit zu tun, weil das der Stichtag ist, an dem ne Frist ausläuft und die sonst massive anpassungen machen müssten und die aber kene Resourcen in Classic stecken wollen
  • Terin für die Abschaltung von Classic Studio wird wohl im Januar sein für die meisten User.Der Finale Termin ist wohl der 31.03.2020 sein wo endgültig Feierabend ist (Hat wohl was mit dem Brexit zu tun???)
  • (Zitat von UndiscoveredLP)Analytics -> Mehr anzeigen -> Oben den Filter Abostatus setzen -> in der Liste über das blaue Plus "Mag Ich bewertungen" einblenden
  • n paar stellen raus schneiden ist ja was anderes als "video bearbeiten" mMnVideo bearbeiten (wie Sev es zB macht) nimmt ja den Großteil der Arbeit ein und ist deswegen (und auch vom Ergebnis) schon was anderes als ein Lets Play.Der Nachfolger der Lets Plays sind ja eigentlich Streams und wie jeder weiß sind die beliebter als je zuvor.
  • (Zitat von Rondral)Ich widerspreche generell immer weil selbst wenn die nein sagen gibt es da noch keinen strike du musst dann nochmal einspruch erheben erst dann kann es einen geben In über 90% der fälle laufen dann die 30 Tage aus und das schöne ist zumindest der kann das Video nie wieder claimen