Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Vollnekose: „Zitat von AdvocatusDei: „Ein lp unterliegt eh dem zitatrecht oder so ähnlich. “ Hast du den Paragraphen zum Zitatrecht mal gelesen? Zitat von Urhebergesetz: „§ 51 Zitate 1 Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. 2 Zulässig ist dies insbesondere, wenn * * 1. * einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein s…

  • Zitat von Peacemaker zockt: „solange sie nicht eine gewisse Größe überschritten haben “ Das verstehe ich aus deinem Zitat aber anders. So wie ich das sehe schließt das die user ab einer bestimmten größe nicht aus. Es sagt nur aus, das es keine Ausnahmen für kleinere Kanäle gibt, durch die Youtube kein oder nur wenig geld verdient.

  • Zitat von Game8: „da wird keiner komplett von der Schuld befreit “ ich meine aber, der Vollvossten hätte das so gesagt.

  • Zitat von Satsuki Sama: „Ich ging bisher davon aus, dass der Uploader fortan für sich selbst haften wird. “ Nein. Das ist ja gerade der Unsinn von Artikel 13, dass die User komplett von der Schuld befreit werden und nur die Plattformen haften. Die Plattformen sind dann quasi für alles verantwortlich, was die user tun.

  • Zitat von Satsuki Sama: „Wäre eher unklug, denke ich. Influenzer werden dabei sicher bevorzugt, da es nach wie vor eine sehr gute Möglichkeit ist, Gratiswerbung fürs Produkt zu bekommen, die auch viele erreicht. Kleine Let's-Player würden durch horrende Summen nur angeschreckt werden, somit würde eher versucht werden, besser kleinere Beträge im noch bezahlbarem Bereich einheimsen zu können, vermute ich. “ Wen interessieren die kleinen Influencer? Die PLATTFORMEN müssen doch die Lizenzen bezahlen…

  • Artikel 13 ZWINGT doch quasi die Plattformen dazu, Lizenzen abzuschließen. Dann können doch die Rechteinhaber verlangen, was sie wollen.

  • Zitat von NoSkillGrill: „Ja, wobei ich mitunter auch irgendwo gelesen habe, dass es sich angeblich nur um kommerzielle Seiten handeln soll... Ob das so stimmt, weiß ich nicht. Dennoch wäre es schon sehr weitreichend. “ Ist dieses Forum etwa nicht kommerziell? Also mir wird hier Werbung angezeigt. Die Bedingungen, um von Artikel 13 befreit zu werden sind - die Plattform ist jünger als 3 Jahre alt - sie erwirtschaftet einen Jahresumsatz von weniger als 10 Millionen Euro - sie hat weniger als 5 Mil…

  • Magst du dich? [Umfrage]

    Vollnekose - - Let's Plays

    Beitrag

    Zitat von Vollnekose: „Am Anfang mochte ich meine eigene Stimme überhaupt nicht, weil ich bei mir einfach selbst die Unsicherheit rausgehört habe. aber mit der Routine kommt mir das ganze auch mittlerweile nicht mehr allzu peinlich vor. ich bin mit meiner Stimme im Reinen. Tatsächlich finde ich meine Stimme, wenn ich mal mit effekten rumspiele, sogar richtig gut. “ Das heißt aber nicht, dass ich grundsätzlich mit mir selbst zufrieden bin. Bin ein sehr selbstkritischer Mensch und denke sehr oft, …

  • Zitat von AdvocatusDei: „Ein lp unterliegt eh dem zitatrecht oder so ähnlich. “ Hast du den Paragraphen zum Zitatrecht mal gelesen? Zitat von Urhebergesetz: „ § 51 Zitate 1 Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. 2 Zulässig ist dies insbesondere, wenn * * 1. * einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissensch…

  • Zitat von RealLiVe: „Wenn's um ne kreative Leistung geht, dann ist doch unser allseits respektierter Vossidiot ganz vorne dabei. In der Argumentation steckt ne Menge Kreativität. Respekt dafür! “ Er schrieb Werke, wie Artikel 13 und Artikel 11. Das macht ihn zu einem der bedeutensten Science-Fiction Autoren unserer zeit. Das ist schon ziemlich kreativ.

  • Zitat von Game8: „Ist was anderes als wenn ich sage "Mach mir ein Profilbild". “ gewisse anweisungen hab ich da schon gegeben aber, wie gesagt. ist jetzt unwichtig.

  • Zitat von Game8: „Immerhin gibt die ja dann vor was gemacht werden soll...you see “ Wenn ich jemanden bezahle, um mir mein Profilbild zu zeichen (was ich tatsächlich getan habe), bin ich deswegen noch lange nicht kreativ. Wenn ich geld spende, damit Kinder in Afrika Medizin bekommen, bin ich noch lange kein Arzt. Ich will auch gar nicht weiter diskutieren, weil wir ja eigendlich sogar auf der gleichen Seite stehen. Da brauchen wir über diese Definitionssachen nicht zu viel Worte verschwenden. Ma…

  • Zitat von Game8: „. Das Copyright wird bei Firmen wie Warner etc. liegen. “ Das kommt drauf an. Es gibt auch Eigenproduktionen des Fernsehens. Da liegen die Rechte dann komplett beim Sender. Aber genauso sind ja die Produktionsfirmen ja auch nicht kreativ, die bezahlen ja nur die Produktion. Die Leute, die aktiv am Schaffensprozess beteiligt sind, bekommen eben während der kreativen Phase ein Gehalt und danach, egal wie oft das ausgestrahlt oder verkauft wird, bekommen die für den Film oder die …

  • Wie kann der Voss eigentlich so verblendet sein!? twitter.com/AxelVossMdEP/status/1096079281476648960 Er stellt sich hin als sei er auf der Seite der Kreativen. Die Kreativen leiden doch unter de Urheberrechtsreform am meisten. Profitieren tun da ja eigentlich nur die großen medienfirmen von. Und die sind meist überhaupt nicht kreativ, sondern haben das Copyright einfach gekauft. Beispielsweise beim Fernsehen: Irgendjemand schreibt das Drehbuch (kreativ), jemand führt Regie (kreativ) es sind sch…

  • Zumal Artikel 13 auch nicht NUR Youtube betrifft, sondern halt einfach alles. Sogar dieses Forum. Theoretisch müsste sogar dieses Forum sämtliche Texte, die hier geschrieben werden auf Urheberrechtlich geschützte Textpassagen kontrollieren.

  • Zitat von Game8: „Aber einfach alles wegignorieren bis es eintritt ist auch eher so die Steinzeitlösung in meinen Augen. “ Ich glaube, selbst in der Steinzeit haben die Leute schon erkannt, dass ignorieren nichts bringt. Panik schiebe ich aber jetzt auch nicht. ich tue, was ich kann, um das zu verhindern, nehme aber weiterhin meine Videos auf und hoffe einfach auf das beste. Entweder 1. Artikel 13 kommt doch nicht 2. er wird genauso schrecklich, wie man es erwartet und dannaber auch schnell wied…

  • Zitat von RealLiVe: „Ob das jetzt sinnvoll umsetzbar ist oder nicht, ist dann zweitrangig. “ Richtig, Die machen nur die Regeln. Die Umsetzung eben dieser ist nicht deren Problem. Sind die Plattformen ja selbst dran Schuld, dass sie den Nutzer erlauben, kreative Inhalte ins Netz zu stellen. So ziemlich das hat der Axel Voss ja gesagt

  • Zitat von The Goeppi Show: „Der denkt bestimmt auch, an einem Computervirus kann man erkranken. “ Kann man nicht? :o Finde es übrigens witzig, wie die CDU nach der Nummer immer noch auf Twitter auf Stimmenfang für die Europawahl gehen. Weil Twitter ist ja auch genau deren Zielgruppe...

  • Und noch mehr scheiße vom voss: twitter.com/CDU_CSU_EP/status/1095775161448624130 Die Gegner von Artikel 13 sind jetzt scheinbar Falschaussagen propagierende Befürworter von Anarchie und Chaos im Internet. Was wieder nur zeigt, dass die CDU/CSU die Menschen aus dem Neuland nicht ernst nimmt

  • Zitat von Game8: „Ja, aber hier war es notwendig. Und zu dem Urheberrecht: Ist ja schön wenn es so kommen würde, dass man freigesprochen wird als Nutzer, aber: 1) Es wird vermutlich auf lange Sicht keine Plattform mehr geben wo du was hochladen kannst ohne dich nicht rechtlich an sie zu binden, dass im Falle einer Urheberrechtsverletzung nicht doch du der Schuldige bist 2) Sollte es 1 nicht mehr geben, könntest du eine solche Plattform (Blog, Forum, Webseite, etc.) selber veröffentlichen, bist d…