Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Maybe you should also start hearing and watching english videos, movies or podcasts? It helps to get into the speech with its pronunciation and the phonetics, which might ease the mouth to mouth conversation. Everyone has different understanding and learning methods, so the most important thing is, not to put to much pressure onto yourself. I sometimes have to get this in my own mind, when I'm losing my sight.By the way, really strange video. The good old days of the beginning of youtube. What' …
  • Then it's just like being mentioned before. Practice, practice, practice. Just like I do it. You got it in your own hands, you sweet delicious Katzendoener.
  • (Zitat von GLaDOS)You're welcome. Yeah, it's kinda most practice. I read and hear it on a daily basis. I'm forcing myself a bit to do so by watching tv series and movies in english and play most of my games in english. But I still struggle some times with the grammer, especially with the tenses. And this since I've been in school ages ago. I also keep forgetting some of the easy words from time to time, but I blame my depressions for that. The best key is repeating, my therapist told me. And tha…
  • Hey.Just want to reply quick, that I'm back right now, after I had a litte surgery. I will reply in a bigger message tomorrow. Just want to say, GLaDOS, your written and I guess, also your spoken english, is damn good. Maybe I can reach your level some day. I'm a little jealous by now. Greetings, Hohmer.
  • Hallo zusammen.War leider eine kurze Zeit abwesend weil ich eine kleine OP hatte und weil ich jetzt auch während meiner Genesungsphase leider Apex Legends entdeckt habe und das Spiel doch irgendwie süchtig macht. Aber das ist eine andere Geschichte. Mit OBS komme ich soweit klar und auch die Aufnahmen für die Umstellung auf den VP9-Codec bei Youtube sind kein Problem.Was mich aber jetzt extrem wundert und ich habe noch keinen brauchbaren Hinweis in meinem System und auch im Netz noch nichts gefu…
  • (Zitat von De-M-oN)Wenn ich das jetzt in meiner kurzen Recherche richtig verstanden habe, dann war das aber auch das Ziel des AV1. Relativ gleichbleibende Bildqualität bei weniger Bitratenverbrauch. Allerdings dann nicht in Vergleich zu VP9 sondern wohl eher im Vergleich zu dem "alten, ausgedienten" AVC. Dieser AV1 wäre wohl laut 2018 in der Testphase.
  • (Zitat von De-M-oN)Mir ist das wie Peacemaker auch in höheren Auflösungen begegnet. Zuletzt bei Videos von swaggersouls.(Zitat von Zwiebelpeter)Oh gott. Lossless mit 400GB. Und dann am besten nur 10 Minuten. Das bringt ja den stärksten Rechner zum Rauchen. Zum Glück gibt es Fortschritt in der Technik. Vielleicht gibt es ja irgendwann in dieser neuen Dekade eine neue Codec-Erfindung die Youtube in der Beziehung wieder User-freundlicher macht und für uns alle Zugang zu guter Bildqualität schafft.
  • I consider this as a good idea. I still try to improve my english everytime I can. I also like the english language more than our german. Americans always make fun of our language, that it is a hard spoken one. But they are so goddamn right. English feels a lot smoother and appears much friendlier in my brain, don't know why. But I have to confess, that I prefer american english. Somehow it's hard for me to understand british people. Greetings, from the yellow guy.
  • War ja heute auch nur ein kleiner Zeitvertreib und auch nur ein Gedanke. Ich habe übrigens in den weiten von Youtube noch einen "dritten" Codec gefunden. Oder aber eine Unterart?Nach aktuellem Wissensstand war ja AVC der schlechte und VP9 der gute. Aber ich bin jetzt schon 2x auch über AV gestolpert.Ist das einfach eine Unterform von AVC?
  • Weil ich Zeit und Lust hatte, hab ich auch mal die x265 Optionen im Voukoder ausprobiert.Der subjektive Eindruck ist eine identische Bildqualität. Was sich ändert sind die Rendering-Dauer und die Dateigröße.Über die Grafikkarte dauert der Clip etwas länger als 3 Minuten und bekommt eine finale Größe von ca. 2,7GB.Über die CPU dauert es dagegen ganze 18 Minuten. Dafür wäre der Clip dann nur noch knappe 690MB groß.Für Youtube bringt das ja keinen Unterschied. Wäre aber dann vielleicht für eine Bac…
  • (Zitat von De-M-oN)Ha Ha! Weit gefehlt. Jetzt kann ich per externem Programm die 1800p60 VP9 Version herunterladen. Spaß beiseite. Ja, hab mir schon gedacht, dass sich da nichts mehr ändert an der Qualität und nur der Download irgendwann verfügbar ist. Es ist auf jeden Fall ein qualitativer Unterschied. Lustige Blöckchenbildung hat man eigentlich nur noch bei harten Übergängen zwischen Hell und Dunkel. Aber auch da ist es auf einem moderaten Level. Hier mal der Link...NVENC 3200x1800 VP9(Zitat v…
  • (Zitat von Dissidius)So. Hab das Video mal mit 3200x1800 hochgeladen. Und schon wieder heiligs Blechle. Hab es mit dem Voukoder über NVENC rendern lassen. Das vorgefertigte Preset hat einen CQP von 15. Ergebnis war, dass das rendern so lange gedauert hat wie die Videolänge selbst, also recht zügig mit knapp 2,5 Minuten. Dateigröße ist natürlich mit 3,3GB ordentlich. Wie zu erwarten ist das Ergebnis auf dem Rechner natürlich Zucker. Upload war für den Test natürlich auch noch okay mit 13 Minuten.…
  • (Zitat von Peacemaker zockt)Hatte ich auch schon vermutet. Und hab sogar das NVENC-Video mal einen Tag als öffentlich auf dem Kanal unter meinem Profilbild hochgeladen. Leider lag es auch nicht daran. Auch da wollte er mir nur maximal die 720p30 Version anbieten.(Zitat von Foxhunter)Welches meinst du jetzt genau? Meine Testvideos oder deins?
  • (Zitat von Peacemaker zockt)Nein, um die Videos geht es nicht. Es geht um die Video-Beispiele, die ich oben in dem Thema als Links gepostet habe.(Zitat von Hohmer)Jdownloader lässt mich auch wesentlich weniger Optionen auswählen, als bei den beiden Videos, die du gerade mal probiert hast. Dort läuft alles normal und ich bekomme das Maximum 1080p60 angezeigt. Nur bei den Tests sind es eben nur 720p30. Ist mir echt ein Rätsel...
  • (Zitat von Foxhunter)Ich geh mal davon aus, du meinst im Linksammler den Download aufklappen!? Ist bekannt. Hab es gerade mal mit deinem neusten Video ausprobiert. Dort wird mir, wie auch bei meinem Video, nur eine Fassung angezeigt. In deinem Fall ist es "LS19 #00 (1800p_30fps_VP9 LQ-128kbit_AAC)". Daneben wird dann üblicherweise nur noch eine m4a-Datei der reinen Audiospur, eine txt-Datei der Videobeschreibung und eine jpg-Datei des Thumbnails angezeigt. Qualitätsauswahl wäre mir bei dem ganze…
  • (Zitat von Zwiebelpeter)Ach du heiligs Blechle. Wie groß sind denn dann die Dateien!? Ich finde ca. 1GB pro Minute schon mehr als ordentlich, was ich mit CQP18 ja schon bald erreicht habe.(Zitat von Drexel)So wäre jetzt auch mein nächster Test/Plan gewesen.(Zitat von De-M-oN)Öhhhh. Ich habe ganz ehrlich keinen Plan, wie ich mit JDownloader eine falsche Datei herunterladen kann? Es gibt ja nur einen Videolink und den hab ich direkt benutzt. Und hab es gerade auch nochmal mit dem Link hier aus dem…
  • Das wären jetzt doch einige Zitate auf die ich antworten müsste und teilweise von der Antwort identisch, deshalb mach ich es mal allgemein. Hab ja jetzt einige Hinweise von euch erhalten um VP9 zu forcieren. Werde mich mal ausprobieren und steigern und es mind. mit 1440p60 probieren. Aber wahrscheinlich wird es im Endeffekt dann auf die 3200x1800 hinauslaufen natürlich mit 60fps und entsprechender Bitrate. Dateigrößen sind seit dem Upgrade auf 40mbit Upload auch weniger mehr das Problem. Das ist…
  • (Zitat von De-M-oN)Ja, ich habe das Video nur in 1080p hochgeladen, da ich es ja nur in 1080p aufgenommen habe. Sorry, dass ich jetzt mal ausfällig werden muss, aber: "Alter schwede, sc***ß doch die Wand an!" Auf die Ganze Thematik muss man erstmal kommen.Kann es sein, dass Youtube den Upload-Algorithmus und/oder das Skript für Uploads irgendwann geändert hat? Ich habe Mitte 2018 schon mal 2 Videos von Destiny 2 hochgeladen, allerdings handelte es sich dabei um PS4-Material, aufgenommen mit dem …
  • Hallo zusammen.Was Aufnahmen am PC angeht bin ich noch ziemlich neu und ein wenig unerfahren. Hab für ein anderes Thema neulich eine kurze 2 Minuten Aufnahme von Destiny 2 gemacht mit OBS in 1080p60 bei CQP18 über den Nvidia NVENC H.264 (new)-Kodierer. Die Aufnahme hat was die Bildqualität angeht mit 2GB eine gute Größe und eine in meinen Augen absolut einwandfreie Qualität.Nach kurzem Schreiben & Lesen hier im Forum bin ich nun am nutzen des Voukoder (Danke nochmals @De-M-oN). Jetzt hab ich die…
  • So. Nach kurzer Abwesenheit melde ich mich nochmal zu Wort. Habe bis dato leider noch keine Lösung oder eine Ursache gefunden. Vor dem großen 2 Stunden-Video um das se hier geht, hab ich auch noch ein Video aufgenommen von ca. einer halben Std. Dabei hab ich nichts an den Einstellungen geändert außer eben ein weiteres mal bei jedem Programm auf "Aufnahme" zu drücken. Das Video ist richtig gut vom Material. Einmal Ton zum Video angepasst, ist das Ergebnis absolut akzeptabel von Anfang bis Ende. S…