Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stream auf YouTube ruckelt

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Hab jetzt nicht deinen ganzen Text gelesen (bin auf Arbeit) aber AMDs VCE ist ja nochmal was ganz anderes als x264 und bewegt sich ja nochmal unterhalb NVENC das kann ich so hinnehmen

  • Stream auf YouTube ruckelt

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Rayxin: „Zitat von De-M-oN: „Um da wirklich helfen zu können bräuchte ich auch mehr Infos zu seiner Internetleitung als auch Streameinstellungen, denn ich hab ka wie eine PS4 streamt “ eine PS4 bewegt sich auf dem x264 Niveau von ultrafst maximal superfast. Richtig grottig ist das. Die PS4 Pro schafft von der Quali her veryfast. “ Hast du dafür eine Quelle? Normalerweise pfeifen die Plastik Brotkästen doch schon bei den eigentlichen Spielen aus dem letzten Loch und haben Frameeinbrüche…

  • Dann verrate mir mal bitte wieso in tonoptimierten Räumen (Tonstudios) Großmembran Kondenser eingesetzt werden und keine dynamischen Mikrofone! Ich löse mal auf. Natürlich wegen der höheren Präzision und der weitaus besseren Auflösung, die man nachher zum verbiegen (digital nachbearbeiten) der Tonspur benötigt. Und wieso werden auf Live-Konzerten immer dynamische Mirkofone verwendet? Hmm vielleicht wegen der starken Rückkopplung bei Großmembran Kondensern? Weil der Ausgangspegel (Empfindlichkeit…

  • Zitat von Dr. Strangelove: „Zitat von SvenPower: „Mein Rode NT2a (nicht zum broadcasten) steht z.B. ca. 3,5m von meinem Schreibtisch entfernt “ Nichts für ungut, aber siehe letzte Zeile meines letzten Beitrags.Wer nur Umgebungsgeräusche in der Aufnahme hat, hat sich nicht mit den Grundlagen der Materie auseinandergesetzt! Außerdem lassen sich mit Kleinmembran-Kondensatoren im Prinzip genau so gute Dämpfungswerte erzielen, wie mit dynamischen Mikros. Man muss einfach nur genau so nah ran. Allein …

  • Der größte Fehler der meisten Streamer/LetsPlayer ist die Anschaffung eines Großmembran Kondensator Mikrofons Diese Mikrofone lösen zwar bis zu 20 Mal besser aus als dynamische Mikrofone, sind aber so empfindlich, dass sie eher für tonoptimierte Räume wie z.B. Tonstudios geeignet sind und nicht für Gamerzimmer mit Hall und Gehäuselüftern. Mein Rode NT2a (nicht zum broadcasten) steht z.B. ca. 3,5m von meinem Schreibtisch entfernt und man hört es extrem laut, wenn ich nur mit einem Finger über den…

  • im lagarith codec rendern?

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Ich kenne mich mit den Lossless-Codecs zwar nicht so gut aus...ich habe damals mit UTVideo aber bessere Ergebnisse als mit MagicYUV erzielen können. Besser im Sinne von weniger CPU Last und (ich glaube sogar) kleinere Dateien. Generell gibt es aber viiiieeele Wege um verlustfrei zu arbeiten Selbst mit x264 und NVENC kannst du lossless arbeiten. Bedenke hier aber, dass die Ausgabedatei dann wesentlich größer sein dürfte als die Rohdatei. Da du ja bereits lossless aufnimmst und YouTube Dateien mit…

  • Zitat von Scorplian190: „ Übrigens: Zitat von nintendoandme: „Genre: Rennsimulation “ Ändere das bitte in Arcade-Rennspiel oder so um xDMario Kart ist doch keine Simulation. Wenn das die Rennsim-Fans sehen, springen die im Dreieck (ich bin Arcade-Fan) “ ist mir tatsächlich auch sofort aufgefallen

  • Hellau ich hätte Interesse.

  • UHD-Diskussion

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Und was bringt dir der 2160p Schalter, wenn die 315er ID die höchste ist, die du von YT erhalten kannst? Bezüglich 50 oder 60fps habe ich ehrlich gesagt auch lange hin und her überlegt. Ja du hast recht, mit 50fps sollte man etwas mehr Qualität von YT erhalten...jedoch kann man sich auf YT auch mehrere 50fps vs 60fps Videos anschauen und ich denke schon (meine Meinung), dass die flüssigere Wiedergabe der 60fps Videos optisch besser zur Geltung kommen, als dem vermutlich nicht sichtbaren Qualität…

  • Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Mit Adapter? Geht natürlich auch. Ich hatte die Magewell direkt via HDMI angeschlossen

  • Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Ah und Demon da fällt mir gerade noch ein...wie hätte ich denn auch sonst die Magewell Capture Card via HDMI mit 2560x1440@144hz betreiben sollen, wenn das nicht geht? Wie hast du deine Datapath denn angeschlossen?

  • Zitat von Dragobee: „Was soll eigentlich diese schon wieder diese Diskussion wieviele FPS man wirklich braucht, das menschliche Auge kann doch eh nicht mehr als 30 fps sehen “ XD Ich liebe so ne Aussagen Göttlich Tag gerettet

  • Elgato HD60 ohne HDMI out betreiben ?

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Wie gesagt, der jeweilige Monitor muss via HDMI 144hz entgegennehmen können. Ich hatte davon auch mal einen hier. Davon gibt es eher wenige aber es gibt sie. Die generelle Aussage, dass HDMI kein 144hz könne, ist demnach falsch. EDIT: Habe gerade nochmal meine Amazon Bestellhistorie durchsucht. Den im Link erwähnten Viewsonic hatte ich mir bestellt aber aus irgendeinem Grund wieder storniert (hatte mich dann wohl doch für die AOC Agon Monitore entschieden, davon hatte ich in letzter Zeit viele z…

  • Du musst in dem Fall zu einer Magewell oder Datapath Capture Card greifen. Die günstigste kostet 1.000€. Hatte ich auch schon zuhause. Die Datapath kostet mehr als doppelt so viel. Das Problem sind deine 144hz. Und höre bitte nicht auf die HDMI-KANN-KEINE-144HZ Leute. HDMI kann 144hz! Du brauchst eine Grafikkarte UND einen Monitor mit einem HDMI 2.0 Port (oder konnte selbst 1.3/1.4 schon 144hz???) Der Monitor muss via HDMI ein 144hz Signal entgegen nehmen können. EDIT: Eine dreckige Variante gäb…

  • UHD-Diskussion

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Ich habe die Diskussion hier nicht gelesen. Wurde von dir ja ein paar Posts vorher markiert und quasi blind hier rein geworfen aber das man mit einer höheren Auflösung mehr Details, weniger Aliasing und hochauflösendere Texturen im Spiel hat, welche natürlich dann auch mit aufgezeichnet werden, ist doch ein unbestreitbarer Fakt.

  • UHD-Diskussion

    SvenPower - - Audio & Video

    Beitrag

    Zitat von Dennis_50300: „Zitat von De-M-oN: „Zitat von Dennis_50300: „Jop nicht nennenswert, mehr als 1080p braucht auch niemand “ DU brauchst es nicht Fang nicht wieder damit an, man würde >1080p nicht sehen. Bitte. “ da brauche ich nix anfangen, solange die Farben stimmen und das Seitenverhältnis passt, darf man dabei von der Glotze nur die einzelnen Pixel nicht erkennen können, voila, fertig. “ Genau dieses Problem wirst du auf YouTube mit 1080p (müsste Code 303 sein) aber haben. Ich spiele l…

  • Aufnahmeproblem: OBS Studio - RAM läuft voll

    SvenPower - - PC

    Beitrag

    ich habe seit heute genau das gleiche Problem Nach einer halben Stunde World of Tanks war der RAM bei über 13GB und auch um die 100% ausgelastet. CPU, RAM und HDD im roten Bereich. Ist bei mir zuvor ebenfalls nie passiert. Ich nehme über einen zweiten PC auf und streame gleichzeitig. Bist du hier schon weitergekommen? Wird in den RAM ausgelagert, weil die HDD nicht mehr hinterher kommt? Hatte zuvor 1080p aufgenommen mit utvideo. Nun nehme ich ebenfall 1440p auf, auch mit utvideo

  • Xsplit Encoder-Parameter

    SvenPower - - PC

    Beitrag

    *Auf Uhr guck* guten Morgen Leute Nachdem ich bei OBS an drei Stellen Frames verloren habe und Aufnahmen nicht wirklich flüssig waren, habe ich mich mal zu dem Konkurrenten Xsplit gewagt. lokale Aufnahmen laufen hier deutlich flüssiger! Jedoch habe ich auch hier, wenn ich streame und parallel aufnehme FPS verluste, trotz separatem Aufnahme-/StreamingPC. Kennt sich hier jemand mit den Encoder Parametern aus? Hier kriegt man Beispiele: xsplit.com/de/blog/how-to-specify-extra-encoder-parameters Ich…

  • Probleme beim Monitor-Klonen

    SvenPower - - PC

    Beitrag

    Ich habe heute auch noch einen Support Fall bei nVidia aufgemacht. Entweder liegt es an nVidia oder an Windows 10 Der Absturz der Magewell sieht jedes mal anders aus. So sah es eben aus abload.de/img/20171220_1833589wjxu.jpg Ich habe echt das Gefühl, dass ich immer mehr Probleme kriege, je mehr Geld ich ausgebe Ohne Klon passiert das kein einziges mal! Mit Klon startet das Spiel maximal einmal nach einem Neustart, ansonsten kommt jedes mal so ein Bild mit einem Freeze. Das EDID hat es dann auch …

  • Probleme beim Monitor-Klonen

    SvenPower - - PC

    Beitrag

    Jetzt mit der Magewell bleibt das Problem natürlich bestehen. Und noch viel schlimmer, bei World of Tanks hängt sich die Magewell bei Spielstart auf. Gibt dann ein richtig fieses Standbild. Nach diesem Vorfall muss ich das Custom EDID neu in die Magewell laden. Hat denn niemand unter Windows 10 ähnliche Probleme? Das passiert immer wenn ein Spiel gestartet wird und bei einem Tab auf den Desktop und auch wieder vom Desktop zurück ins Spiel. Natürlich auch, wenn das jeweilige Spiel beendet wird. A…